Seite 2 >

EuroAmusement Professional 4-2013-Leseprobe



Suchergebnisse für "gäste":

Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 3: ut ebenso wie ,,Juvelen" im Djurs, ,,Orkanen" im Fårup und die große Freifallrutsche ,,Big Drop" im Skara Sommarland die Parkgäste, während im spanischen Costa Caribe-Wasserpark die höchste Freifallrutsche Europas zu noch mehr Badespaß im PortAventura Resort einlädt ... Die europäischen Themenund Wasserparks sind also bestens gerüstet für sommerlichen Ferienansturm, von dem ich allen Parkbetreibern in diesem Jahr mindestens 200 Prozent wünsche. And this is precisely why the attractions i.. Seite 3 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 16: gäste auf The Smiler ein wesentlich freieres Blickfeld ... Foto: © www.towerstimes.co.uk Parks Ein Vorteil, von dem sowohl der Smiler als auch Karacho profitieren, ist der um 10 cm erhöhte Abstand zwischen den vier Sitzen einer Reihe. Dadurch gibt es mehr Platz, um die Arme während der Fahrt nach oben strecken zu können. Mehr Platz gibt es auch im Fußraum, welcher gegenüber dem klassischen Euro-Fighter-Wagen vergrößert werden konnte. Wenngleich die Spurbreite der Schienen unverändert i.. Seite 16 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 18: hrill-O-Matic" ansehen. In einem riesigen Pantoffel sitzend ­ so wurden die Wagen der Attraktion gestaltet ­ durchfahren die Gäste in vier Minuten verschiedene Szenen aus den vier Wallace & Gromit-Kurzfilmen sowie dem Kinofilm ,,Wallace & Gromit: The Curse of the Were-Rabbit" (dt.: ,,Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"). Licht- und Soundeffekte sowie die einprägsame Filmmusik ergänzen die Requisiten und Animatronics sowie die Dekoration entlang der Strecke. Der Darkride wurde übrigens .. Seite 18 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 21: chsenen Personen bequemes Sitzen in den Zügen zu ermöglichen. Keine Selbstverständlichkeit für einen Minetrain, in denen Fahrgäste häufig das Gefühl haben, in einer Schuhschachtel auf zwei im Abschuss und Freefall in einem: Der Tower begeistert die Freizeitpark unerfahrenen Sizilianer. Der Wasserpark öffnet für nur zwei Monate im Jahr und lockt in dieser kurzen Zeit knapp 300.000 Besucher. 90°-Winkel aufeinander geschraubten Holzbrettern zu sitzen. Zwei Züge für je 22 Personen sorgen fü.. Seite 21 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 22: a möglich ­ so z.B. während einer gemütlichen Fahrt auf dem knapp 550 Meter langen Lazy River ,,Loggerhead Lane", wo die Badegäste Rote Flamingos beobachten können. Auch Süßwasser-Schildkröten gibt es im Park zu sehen. Rutschen, Baden, Relaxen & Tiere beobachten ­ SeaWorld macht das Angebot komplett. (JeW) www.aquaticabyseaworld.com New Opening: Aquatica for San Diego The opening of the new Aquatica San Diego this past June 1st in Chula Vista means that the third SeaWorld park operated b.. Seite 22 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 24: Tamaro Die drei neuen Kuppeln der Schweiz Auch im Splash & Spa Tamaro sorgt ein Wellenbecken für reichlich Spaß bei den Badegästen. S chon aus der Ferne sind sie sichtbar, die drei neuen Kuppeln im Schweizer Kanton Tessin, am Fuße des Monte Tamaro. Zum Beispiel von der Autobahn A2 (Basel-Lugano-Mailand), die die Autos über die Ausfahrt Rivera direkt zu dem Neubau führt. Doch was verbirgt sich unter den weißen Kuppeln überhaupt? Richtig, das Splash & Spa Tamaro, einer der neuesten Wasse.. Seite 24 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 25: Gäste einen tollen Ausblick auf die umgebende Berglandschaft. freuen, in dem Unterhaltung, Rutschspaß und Wellness großgeschrieben werden. ,,Genau diese drei Stimmungen sind es nämlich, diese drei unterschiedlichen Realitäten, die den architektonischen Umfang des Gebäudes bestimmen und sich in Form von drei Kuppeln manifestieren", so Architekt Marco Guissani. Die Erlebniskuppel Die Besucher betreten das Splash & Spa über die Hauptkuppel, die so genannte Erlebniskuppel. Der mit einem Ein.. Seite 25 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 27: Gäste nahmen am diesjährigen Sommertreffen der EWA teil, welches uns in das Drei-ländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland führte (siehe Bericht in dieser Ausgabe der EAP, S. 60). Unser herzliches Dankeschön gilt Frau Jutta Kleiber und dem Team von Les Thermes in Strassen-Bertrange sowie den Mitgliedern des interkommunalen Syndikats Les Thermes mit Präsident Gaston Greiveldinger und Vizepräsident Frank Colabianchi an der Spitze für ihre Gastfreundschaft. Ebenso herzlich danken wir D.. Seite 27 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 28: Strassen erläuterten der Architekt Axel Christmann (re.) und Jutta Kleiber, die Direktorin der Les Thermes (re. außen), den Gästen die Besonderheiten ihrer Thermenanlage. 60 EuroAmusement Professional 4/2013 Anschließend konnten sich die Professionals während einer individuellen Besichtigung selbst ein Bild von der Thermenanlage machen. Luxemburg, das sich über eine Fläche von nur rund 2.600 Quadratkilometer erstreckt, bietet seinen ca. 524.000 Einwohnern und nahezu 155.000 ,,Grenzgäng.. Seite 28 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeSeite 33: öglicht zudem, den Doppelsitz um 360° zu drehen. Ob kontinuierliche Drehbewegung, seitlich, vorwärts oder rückwärts: Die Fahrgäste haben es selbst in der Hand, wie die Fahrt verlaufen soll. Eine weitere Neuerung ist die Spannweite, die der Skydive XL nun überbrücken kann. Bis zu 150 Meter sind möglich. Das sind dreimal soviel wie beim bekannten Skydive, der in zahl- In den Fängen eines Adlers könnten Kinder bereits ab vier Jahren mit dem Skydive XL in die Luft gehen. reichen Freizeitpar.. Seite 33 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2013-Leseprobe"