< Seite 17
Seite 19 >

Seite 18

EuroAmusement Professional 4-2013-Leseprobe

Seite 18 EuroAmusement Professional 4-2013-LeseprobeParks

Blackpool Pleasure Beach:

Thrill-O-Matic ­ der
ultimative Wallace &
Gromit-Ride
Die Geschichten um ,,Wallace & Gromit", die witzigen Knetfiguren aus den
bekannten Claymationfilmen von Nick
Park, sind nicht nur beim britischen
Publikum seit Jahren ein Hit. Die Beliebtheit der Figuren, vor allem bei Kindern, dürfte einer der Hauptgründe für
die Entscheidung von Amanda und Nick
Thompson gewesen sein, eine komplette
Attraktion ihres Freizeitparks dem Thema ,,Wallace & Gromit" zu widmen.
Mit einem Investitionsvolumen von
5,25 Mio. GBP (etwa 6,2 Mio. EUR) ließen die Betreiber einen neuen Darkride
anstelle der früheren Attraktion ,,Gold
Mine" entstehen. In Zusammenarbeit
mit Aardman Animations, Produzenten
der Wallace & Gromit-Animationsfilme, und Trickfilmer sowie Wallace &
Gromit-Erfinder Nick Park arbeitete
das Design- und Entwicklungsteam des
Freizeitparks etwa zwei Jahre an der
Entwicklung und Umsetzung des neuen
Erlebnisses. Der in der Branche bestens
bekannte Designer Nick Farmer (Farmer
Attraction Development) unterstützte
das Team mit seinem Know-how. Auch
die britischen Firmen Paragon Creative und KD Decoratives wirkten an der
Umsetzung der Attraktion mit. Das
Ergebnis können sich die Besucher des
28 EuroAmusement Professional 4/2013

Blackpool Pleasure Beach (BPB) seit
Ende April in der neu eröffneten Familienattraktion ,,Thrill-O-Matic" ansehen.
In einem riesigen Pantoffel sitzend ­ so
wurden die Wagen der Attraktion gestaltet ­ durchfahren die Gäste in vier
Minuten verschiedene Szenen aus den
vier Wallace & Gromit-Kurzfilmen sowie dem Kinofilm ,,Wallace & Gromit:
The Curse of the Were-Rabbit" (dt.:
,,Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"). Licht- und Soundeffekte sowie
die einprägsame Filmmusik ergänzen
die Requisiten und Animatronics sowie die Dekoration entlang der Strecke.
Der Darkride wurde übrigens mit einem
neuen Schienensystem der Firma WGH
Transportation Engineering aus Yorkshire ausgestattet. Die detailgetreue und
liebevolle Gestaltung der einzelnen Szenen animiert die Besucher zu Wiederholungsfahrten, schließlich könnte bei der
ersten Fahrt ein wichtiges Detail übersehen worden sein. Und wem die Fahrt
nicht genug ist, der kann sich anschließend im dazugehörigen MerchandiseShop mit entsprechenden Fanartikeln
eindecken. (LB)
www.blackpoolpleasurebeach.com

Sie sagen ,,Daumen hoch!" für den neuen
Darkride: (hinten li.) Nick Thompson, stellv.
Geschäftsführer BPB, und Merlin Crossingham, Wallace & Gromit-Creative Director,
sowie (vorne li.) Wallace & Gromit-Erfinder
Nick Park und BPB-Managing Director
Amanda Thompson.

Blackpool Pleasure
Beach: Thrill-O-Matic ­
The Ultimate Wallace &
Gromit Ride
The stories focused around the
hilarious "Wallace & Gromit"
plasticine figures featured in the
claymation films from Nick Park are
hugely popular, and not just in their
British homeland. The popularity of
these characters, particularly among
children, is sure to be one of the main
factors behind Amanda and Nick
Thompson's decision to dedicate a
complete attraction at their Blackpool
Pleasure Beach amusement park in
Blackpool, England to the "Wallace &
Gromit" theme. Investing 5.25 million
GBP (around 6.2 million EUR), the

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2013-Leseprobe"