< Seite 34
Seite 36 >

Seite 35

EuroAmusement Professional 6-2013-Leseprobe

Seite 35 EuroAmusement Professional 6-2013-LeseprobeMeetingPoint

Dotto Trains

Frisch, bunt, leicht, fröhlich und effizient
­ so kommt der neue Dotto-Bus daher,
den das italienische Familienunternehmen
während der EAS erstmalig präsentierte.
Der umweltfreundliche Elektro-Bus ­ ein
frei nach Kundenwunsch gestaltbarer
gfk-Körper auf solider Stahlkonstruktion
­ wird von einer 700 Ah Lithium Batterie
mit Battery Managing System angetrieben. Der Zugwagen kann 16 Personen

fassen und weitere zwei (maximal drei)
Wagen ziehen, die jeweils nochmal 20-28
Personen transportieren können. Mit diesem Electric Shuttle bietet Dotto erneut
ein umweltfreundliches Transportsystem

für Freizeitparks, -anlagen und Tourismusregionen an. Im Bild v.l.n.r.: Ottorina
und Sabrina Carraro, Stefano Brusadin,
Deanna Pozzobon, Arhindo und Maria
Rocha, Simon Ashcroft und Frank Prat.
Dotto Trains: Fresh, colorful, light,
cheerful and efficient is the impression
made by the new bus debuted by Italy's
family-run Dotto company at the EAS.
This environmentallyfriendly electric
bus features a GRP
body on a solid steel
construction that can
be designed according
to the customer's
wishes. It operates
on a 700 Ah lithium
battery with a battery
managing system. The
locomotive can carry
16 passengers and
two (maximum three)
more cars which can
each transport 2028 passengers. Depicted from l. to r.:
Ottorina and Sabrina Carraro, Stefano
Brusadin, Deanna Pozzobon, Arhindo
and Maria Rocha, Simon Ashcroft and
Frank Prat.

Atlantics

Das in Döbeln (Sachsen) ansässige Unternehmen Atlantics, Hersteller von
Edelstahlrutschen, gehört inzwischen
zu den regelmäßigen Ausstellern der
europäischen Freizeitfachmesse EAS.
Auch in Paris war die Firma mit einem
Stand vertreten, an dem Geschäftsführer Thomas Büchel (mi.) und René
Clausnitzer, Leiter Technik (re.), die Besucher empfingen. Auch Freizeit- und
Themenparks gehören mittlerweile zu
den Kunden des mittelständischen Unternehmens. Und so informierte sich
u.a. Nikolaus Job (li.), Geschäftsführender Gesellschafter des Freizeitparks
Belantis, am Messestand der Experten
für Edelstahlrutschen.
Atlantics: Atlantics is a stainless
steel slide manufacturer based in
Döbeln, Germany that has meanwhile
become one of the regular European
exhibitors at the EAS amusement
industry trade fair. The company was
also represented in Paris with an
exhibition stand where CEO Thomas
Büchel (ctr.) and Technical Director
René Clausnitzer (r.) welcomed visitors
(here: Nikolaus Job, CEO Belantis).
Amusement parks and theme parks
make up some of this mid-sized
company's clientele.

Aqua Drolics

Marlieke Kuijs (li.) und Linda van Gelder
vom Wasserspielgerätehersteller Aqua
Drolics waren sehr zufrieden mit den
ersten beiden Messetagen. Insbesondere
italienische Besucher zeigten großes Interesse an den Produkten der Niederländer.
Beim ,,Heimspiel" in Amsterdam nächstes Jahr wird das Unternehmen selbstverständlich wieder auf der EAS vertreten
sein.
Aqua Drolics: Marlieke Kuijs and
Linda van Gelder from water play
equipment manufacturer Aqua Drolics
were very satisfied with the first two
days of the EAS. This Dutch company's
products attracted the particular
attention of Italian attendees.
EuroAmusement Professional 6/2013

93

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 6-2013-Leseprobe"