Seite 2 >

EuroAmusement Professional 2/2014-Leseprobe



Suchergebnisse für "factor":

Seite 1 EuroAmusement Professional 2/2014-LeseprobeSeite 3: Factor with Pumpkin Soup Keep on Moving! In Bewegung bleiben! Wenn wir in dieser EAP-Ausgabe einen genaueren Blick auf die zurückliegende Freizeitparksaison werfen, erfahren wir sehr konkret, welche Entwicklung unsere Branche in den letzten Jahren genommen hat. Wurden Betreiber von Freizeitanlagen noch vor 10 bis 15 Jahren von jeder Schlechtwetterperiode manchmal fast bis an den Rand ihrer Existenz geworfen, so haben sie in der Zwischenzeit antizipierend gelernt, dieser Art Herausforderu.. Seite 3 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 2/2014-LeseprobeSeite 22: c.). Particularly with private indoor facilities, gastronomy and events play a major financial role since they are often the factors that make the operation profitable in the first place. It has become clear that an expanded range of products and services keeps customers in the facility longer and increases their willingness to spend money. For these reasons, Hamburg's Vota management consultancy firm has conducted a more precise analysis of Germany's indoor market segments consisting of .. Seite 22 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 2/2014-Leseprobe"