< Seite 22
Seite 24 >

Seite 23

EuroAmusement Professional 2/2014-Leseprobe

Seite 23 EuroAmusement Professional 2/2014-LeseprobeGemeinsam
mehr beweGen!
VDh ­ Die branchenVertretunG Gewerblicher
hallen- unD inDoorspielplätze in
DeutschlanD, Österreich unD Der schweiz

willKommen beim
VerbanD Der hallen- unD
inDoorspielplätze e.V.
Der VDH ist die führende Branchenvertretung gewerblicher Indoorspielplätze. Er nimmt die ideellen,
wirtschaftlichen und medienpolitischen Interessen
seiner Mitglieder wahr und ist die erste Anlaufstelle für Betreiber, Medien und Investoren, wenn
es um das Thema Indoorspielplätze geht.

euroamusement professional ab sofort offizieller medienpartner des VDh
EAP ist ab sofort offizieller Medienpartner des VDH und wird zukünftig IndoorParks
als weitere Rubrik mit in das Heft integrieren. Der VDH übernimmt die AbonnementKosten für seine Ordentlichen Mitglieder, so dass diese ab sofort die EAP regelmäßig
und kostenlos in ihrem Briefkasten finden werden. Der VDH freut sich auf eine gute
Zusammenarbeit.
2. VDh-sicherheitsgipfel am 18. märz 2014 in hamburg
Der VDH lädt am 18. März 2014 Vertreter der TÜV's sowie Sachverständigenbüros für
Indoorspielplätze zum 2. VDH-Sicherheitsgipfel nach Hamburg ein. Mit der Einführung
des VDH-Ehrenkodex haben sich alle VDH-Mitglieder u. a. dazu verpflichtet, sich
einmal jährlich durch einen unabhängigen Sachverständigen prüfen zu lassen. Die
Prüfung soll zukünftig auf Basis einheitlicher Prüfrichtlinien erfolgen, die der VDH im
Rahmen des 2. Sicherheitsgipfels vorstellen wird. Eine Anmeldung zum Sicherheitsgipfel ist über die Webseite des VDH möglich.
existenzgründer-workshop am 2. april 2014 in berlin
Mit der geplanten Eröffnung eines Indoorspielplatzes stellen sich oftmals viele Fragen:
Welcher Standort ist der Richtige? Wie hoch sind die Investitionskosten? Welche Besucherzahlen sind zu erwarten? Wie finde ich eine passende Halle?
Der VDH möchte mit der dritten Auflage seines Gründer-Workshops am 2. April 2014
in Berlin umfassend auf diese Fragen eingehen und alle potenziellen Indoorspielplatz-Betreiber detailliert über die Gründung eines Indoorspielplatzes informieren. Mit
dem Geschäftsführer Christian Tropp steht dem VDH dabei ein erfahrener Referent zur
Verfügung, der im Rahmen seiner Beratertätigkeit bereits mehrere Indoorspielplätze
erfolgreich am Markt positioniert hat. Die Anmeldung zum Existenzgründer-Workshop
ist über die Webseite des VDH möglich.
20. VDh-branchen-netzwerktreffen am 13. & 14. mai 2014
im heide park soltau
Der VDH lädt alle seine Mitglieder zur 20. Auflage des Branchen-Netzwerktreffens am
13. & 14. Mai 2014 in den Heide Park nach Soltau ein. Wir starten mit der Besichtigung des Indoorspielplatzes ,,Heidewitzka" in Soltau und widmen uns am Nachmittag
des 1. Tages den Innovationen im Bereich der Bewerbungsverfahren und der Teamarbeit. Darüber hinaus erhalten wir einen Einblick in die Marketing- und Vertriebsarbeit
des Heide Parks. Am Vormittag des 2. Tages steht die Jahreshauptversammlung des
VDH auf dem Programm, ehe das Netzwerktreffen mit einer Besichtigung des Heide
Parks endet. Wie immer erwarten wir rund 70 Teilnehmer für diese Veranstaltung.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: VDH e. V.

neue mitglieder im VDh
Wir begrüßen ISYbe aus Prichsenstadt, das Trampolino aus Dietikon (Schweiz),
Legenturia aus Vilvoorde (Belgien) und Bambuuplay aus Schwabach als neue
Mitglieder im VDH!

Der VDh-ehrencoDex
VerbanD Der hallen- unD inDoorspielplätze e.V.

Wir setzen auf Qualität. Deshalb verpflichten sich alle Mitglieder, die
Vorgaben des Ehrencodex einzuhalten.
Zu den wesentlichen Inhalten des Ehrencodex gehören:

Geschäftsstelle
Kieler Straße 571 | 22525 Hamburg
Telefon +49 - 40 - 54 70 96 98
info@myvdh.de | www.myvdh.de

· Jährl. Sicherheitsprüfung durch einen vom VDH anerkannten Prüfer
· abwechslungsreiche, kindgerechte Umgebung zur Förderung und
Entfaltung des natürlichen Spiel- und Bewegungsdrangs
· Einhaltung von Hygienestandards
· Förderung eines fairen Wettbewerbs

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 2/2014-Leseprobe"