Seite 2 >

EuroAmusement Professional 5-2014-Leseprobe



Suchergebnisse für "präsentiert":

Seite 1 EuroAmusement Professional 5-2014-LeseprobeSeite 42: ährend letztes Jahr auf der Aquanale in Köln lediglich ein erstes Handmuster der neuen Gegenstromschwimmanlage zu sehen war, präsentiert Hugo Lahme auf der Interbad 2014 erstmals die Serienversionen der ,,Essence" und ,,Evolution" genannten Modelle. Erstmals wird auch eine neue quadratische Einlaufdüse der AllFit-Serie zu sehen sein, die mehr Gestaltungsspielraum gegenüber den bisherigen runden Versionen in Schwimmbecken bieten wird. Essence heißt eine der zwei neuen Gegenstromschwimmanla.. Seite 42 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 5-2014-LeseprobeSeite 44: estellte ,,Dome Ride Theater", das auf dem Messefloor in Peking von den beiden Unternehmen Attraktion! und Intamin gemeinsam präsentiert wurde. Erstmals arbeiten die Entwickler der österreichischen Firma Attraktion! und der u.a. für seine Achterbahnen bekannte Liechtensteiner Hersteller Intamin zusammen, um ihr neu entwickeltes Konzept weltweit anzubieten. Und der erste Kunde für das Dome Ride Theater hat sich bereits gefunden: Das erste Theater wird im Lewa Wonderland realisiert, einem F.. Seite 44 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 5-2014-LeseprobeSeite 48: twa 9.100 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche, auf denen sich in Halle 1 bis 4 des Messekomplexes die ausstellenden Firmen präsentierten, die bislang größte ihrer Art. Mehr als 2.500 Besucher nahmen das begleitende Konferenz- und Seminarprogramm sowie die diversen NetworkingEvents wahr. Der Besucherandrang im China National Convention Center zum Start der Asian Expo war groß und bereits rekordverdächtig. Die rundum positiven Ergebnisse der Fachmesse belegen das derzeitige explosionsar.. Seite 48 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 5-2014-LeseprobeSeite 52: EAS trade show floor in one seminar session. Erfahren Sie alles über die neuesten Technologien, die 2014 auf dem Showfloor präsentiert werden. 12:30 ­ 13:30 Mobile Manager: How to Use Mobile Technology in Every Part of an Attraction Mobile devices have quickly established themselves as an integral aspect of daily life. In this session we will examine two different successful uses of mobile technology. Speakers: Miikka Seppälä (Särkäniemi Adventure Park), Jens Holm-Möller (Park Check/Sh.. Seite 52 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 5-2014-Leseprobe"