< Seite 30
Seite 32 >

Seite 31

EuroAmusement Professional 1-2016-Leseprobe

Seite 31 EuroAmusement Professional 1-2016-LeseprobeMessesplitter

Trade Fair Bites

Wasserrutschen komplettieren Portfolio von Watergames & More
Unter der Marke ,,GoH2O" bietet das
niederländische Unternehmen Watergames & More, Vertriebsspezialist für Wasserspielprodukte verschiedener Art, ab
sofort auch Wasserrutschen aus dem eigenen Portfolio an (vgl. EAP, Heft 5/2015).
Geschäftsführer Odmar van den Berg berichtet stolz von den ersten zwei erfolgreich realisierten Rutschen-Projekten:
Bereits im Mai konnte im Zwembad De
Fakkel im niederländischen Ridderkerk
eine Bodyslide mit Tageslichteffekten
fertiggestellt werden. Die neue Attraktion
ersetzt eine in die Jahre gekommene Röhrenrutsche des Hallenbades. Des Weiteren lieferte Watergames & More eine
transparente Röhrenrutsche an das in der
belgischen Hauptstadt Brüssel gelegene
Zwembad van Laken. Die Übergabe der
Rutsche erfolgte im Oktober.
Odmar van den Berg hält die Programmerweiterung für einen wichtigen strategischen Schritt für sein Unternehmen: ,,Wir
wollen unseren Kunden zeigen, dass
wir Komplettlösungen anbieten können
und neben Spray Parks, Wasserfontänen, aufblasbaren Wasserspielprodukten,
Softplay-Wasserspielplätzen, WaterClim-

Großer Auftritt

Für Unternehmen, die sowohl im Bäderbereich als auch im Spielgerätesektor aktiv sind, stellt sich bei Doppelmessen wie
der FSB-aquanale schon mal die Frage:
Wo stellen wir oder was stellen wir wo
aus ...? So muss es den Führungskräften der Döbelner Firma atlantics 2015 in
Köln gegangen sein, so dass sie sich kurzerhand entschlossen, je eine Standfläche
im Bereich aquanale und gleichzeitig in

bing-Wänden etc. nun auch hochwertige
und langlebige Wasserrutschen liefern ­
und das weltweit", so van den Berg.
Water slides complete the portfolio of
Watergames & More
Under the brand name "GoH2O,"
the Dutch company Watergames &
More, sales specialist for water play
products of all kinds, now offers their
own water slides (see EAP 5/2015).
Managing Director Odmar van den
Berg reports proudly on the first two
successfully realized slides projects: In
May, a bodyslide with daylight effects
was completed in Zwembad De Fakkel
in the Dutch town of Ridderkerk.
The new attraction replaces the oldfashioned tube slide at the indoor pool.
Furthermore, Watergames & More
delivered a transparent tube slide to the
Zwembad van Laken in Brussels. The
slide was handed over in October.
Odmar van den Berg considers the
expansion of the product line to be
an important strategic step for his
company: "We want to show our
customers that we are able to offer

der Halle der Spielgeräteanbieter zu belegen. Atlantics ­ seit vielen Jahren im Bereich Edelstahlrutschen aktiv ­ freute sich
über guten Zuspruch während der Kölner
Messe und konnte beide Stände in beiden
Hallen offensichtlich gut bewältigen.
Stolz berichtete Geschäftsführer René
Clausnitzer über eine bereits in 2015
im Kevelaerer Irrland errichtete Rutschenanlage, die 2016
mit zusätzlichen Elementen erweitert und
bis zum Frühjahr zur
,,Flughafenfeuerwehr"
ausgebaut wird. ,,Der
Park in Kevelaer ist seit
zehn Jahren einer unserer treuesten Kunden.
Mehrere hundert Meter

Das Irrland in Kevelaer
zählt zu den langjährigen
Kunden des sächsischen
Rutschenherstellers.

Mit ihrer neuen Marke ,,GoH2O" bieten Odmar und
Paul van den Berg (Watergames & More) ab sofort
auch eigene Wasserrutschen an (v.l.n.r.).

complete solutions. So in addition to the
spray parks, water fountains, inflatable
water toy products, soft play water
playgrounds, water climbing walls,
etc., now we can also deliver highquality and durable water slides ­ even
worldwide," says van den Berg.

unserer Rutschen haben wir schon dorthin geliefert und jedes Jahr bestellt der
Betreiber neue Erweiterungen bei uns",
freut sich Clausnitzer.
Darüber hinaus konnte atlantics vermelden, für Karl's Erdbeerhof in Rövershagen einen neuen großen Rutschenturm
mit fünf Plattformen und fünf Rutschen
bis zum März bauen zu dürfen.
Grand appearance
Atlantics ­ active for many years in the
field of stainless steel slides - rejoiced
over its positive reception during
the Cologne Trade Fair. CEO René
Clausnitzer reported with pride on
another slide complex built in 2015
in Kevelaer's Irrland (North RhineWestphalia), which will be extended and
expanded upon with additional elements
in 2016. Moreover, atlantics was also
able to announce its commission to
build a large, new slide tower with
five platforms and five slides at Karl's
Erdbeerhof (near Rostock) by March.
EuroAmusement Professional 1/2016

71

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2016-Leseprobe"