Seite 2 >

EuroAmusement Professional 3-2016-Leseprobe



Suchergebnisse für "wurden":

Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 3: ige Freiluftsaison gestartet und haben die Ergebnisse ihrer jüngsten Investitionen vorgestellt. Zahlreiche neue Attraktionen wurden bereits eröffnet; nur wenige haben ihren Starttermin im Laufe der nächsten Wochen noch vor sich. "Finally!": This is what the operators of many amusement parks, theme parks, recreational bathing complexes and thermal baths are thinking at the moment ­ although for very different reasons. The majority of Europe's amusement parks started the new outdoor season.. Seite 3 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 10: terbahn in Walibi Holland. Das auf den ersten Blick undurchsichtige Thema setzt sich in der Warteschlange fort: Seecontainer wurden in einer Art gestapelt, dass es keinen Sinn machen will. Eine Rolltreppe vibriert anstatt in bekannter Weise zu funktionieren. Aufzugstüren innerhalb der Container stehen auf dem Kopf. Nicht passende Umgebungspläne und ein Spiegelraum sorgen zudem für geheimnisvolle ,,Verwirrung". ,,Schuld" an der ungewöhnlichen Gestaltung ist ­ laut Storyline ­ ein Kometenei.. Seite 10 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 15: zu sein, der seinen Besuchern diese außergewöhnliche Fahrattraktion von Mack Rides präsentieren kann. Immerhin 8,5 Mio. Euro wurden investiert, um die Gesamtattraktion ,,Pulsar" in den Walibi-See zu bauen. Jean-Christophe Parent ist sicher, mit dieser Neuentwicklung zusätzliche Besucher generieren und so die Gästezahlen weiter steigern zu können. (PP) Pulsar ­ The PowerSplash Premier The Compagnie des Alpes-owned park Walibi Belgium in the city of Wavre welcomed 1.34 million visitors in .. Seite 15 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 27: Dies betrifft sowohl die Gestaltung von Gesamtanlagen, die in jüngster Zeit eröffnet oder aber erweitert bzw. attraktiviert wurden, als auch einzelne Angebotselemente und neue Attraktionen der Bäder sowie technische Innovationen, die jedoch auch auf den Betrieb positive Auswirkungen haben müssen. EWA Professional Award: For this award, innovative designs for spas/bathing facilities can be submitted. This includes the design of entire complexes which have been recently opened or extended.. Seite 27 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 28: ten. 54 EuroAmusement Professional 3/2016 Um bei solchen Besuchermengen das Gästemanagement optimal organisieren zu können, wurden allein im Foyer zwölf moderne Kassenarbeitsplätze ausgestattet. Dort erhalten die Besucher ihr Chiparmband, mit dem sie die Drehkreuze zwischen den verschiedenen Bereichen passieren können. Das Armband dient auch zum bargeldlosen Bezahlen in den Restaurants und zum Verschließen der Spinde ­ bezahlt wird bequem erst beim Verlassen der Anlage. Die Umkleide-Spin.. Seite 28 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 30: nglichen Entwürfe des Berliner Architekturbüros dan pearlman vor, die gemeinsam mit Reichwald Schultz Architekten erarbeitet wurden. ,,Während dan pearlman für die Innenarchitektur und Gestaltung gewonnen werden soll, wird die Badplanung von dem in Lübbenau ansässigen Ingenieurbüro Springer ausgeführt", erklärt Marketingleiter Steven Schwerdtner. Sowohl das Becken der HumboldtPinguine als auch das Besucherbecken sollen deutlich vergrößert werden. Nach.. Seite 30 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 33: ubschrauberträger ,,Mistral" ­ immerhin ein Milliarden-Projekt! ­, die mittlerweile statt nach Russland an Ägypten geliefert wurden ... naja. In der Tat ist de Villiers Bruder Pierre de Villiers seit Februar 2014 Chef des französischen Generalstabes. Eine spannende Gemengelage ­ dennoch: So simpel und mechanistisch, wie Behauptungen medienwirksam gerne in die Welt gesetzt werden, ist es in der Realität oftmals nicht. Hier sind mit Philippe de Villiers und Wladimir Putin vielmehr zwei MänI.. Seite 33 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 3-2016-LeseprobeSeite 38: ingbare Voraussetzung für Erfolg ist. Bereits beim vorabendlichen ,,Come together" waren fast alle Teilnehmer angereist und wurden beim ,,Bayerischen Abend" Am Abend führte Thermen-Geschäftsleiter und Gesamtprokurist Uwe Barth, der am Nachmittag bereits mit Inhaber Jörg 90 EuroAmusement Professional 3/2016 Am ersten Konferenztag standen sechs Fachvorträge in drei Themenblöcken zu der Frage, wie wir in Zukunft unsere Freizeit gestalten werden und wie sich die Erlebnisbäder und SPAs dar.. Seite 38 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 3-2016-Leseprobe"