< Seite 19
Seite 21 >

Seite 20

EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe

Seite 20 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeIndoorParks

CircuMotion®
Wenn multimediale Träume wahr werden
Virtuelle Welten faszinieren die Menschen. Und so stehen medienbasierte Attraktionen derzeit hoch im Kurs bei Freizeitanlagenbetreibern und somit auch bei
den Hersteller- und Zulieferfirmen dieser
Branche. Mit multimedialen Installationen beschäftigt sich das im oberösterreichischen Wels beheimatete Unternehmen
Kraftwerk Living Technologies mittlerweile seit einigen Jahren. In diesem Jahr
feiert der Experte für audio-visuelle
Systemintegration bereits sein 25-jähriges Bestehen. Besonders stolz ist
Firmenmitgründer und CEO Manfred
Meier momentan auf das brandneue
,,CircuMotion®"-Theater, das letzten
Sommer in den IMG Worlds of Adventure
in Dubai (vgl. S. 18) umgesetzt wurde
und mit der dortigen Installation seine
Welt-Premiere feierte. ,,CircuMotion®Theater offerieren völlig neue Möglichkeiten für die Schaffung komplett immersiver Welten. Wir freuen uns und sind
sehr stolz darauf, Teil des Teams zu sein,
das die erste Anlage dieser Art geliefert
hat", so Jennifer Zika, Head of Corporate
Communications, Kraftwerk.
Zunächst werden die Gäste über einen kurzen Film
auf das bevorstehende Abenteuer eingestimmt ­ die
3D-Brillen wurden bereits ausgehändigt.

28 EuroAmusement Professional 1/2017

Während das in Orlando (USA) ansässige Unternehmen Falcon's Treehouse
­ das seit vielen Jahren für kreative Designlösungen innerhalb der Freizeit- und
Unterhaltungsindustrie bekannt ist ­ bei
dieser Zusammenarbeit für das Attraktionsdesign zuständig war und zudem als
Media-Provider und ausführender Produzent auftrat, zeichnete die österreichische Firma Kraftwerk für die komplette
AV-Technik und Systemintegration verantwortlich. Als Dritter im Bunde lieferte Dynamic Attractions aus Kanada das
Fahrsystem an IMG.
Seit der Asian Attractions Expo 2016
bieten Falcon's Treehouse, Kraftwerk
Living Technologies und CAVU Designwerks das Produkt CircuMotion®
gemeinsam und exklusiv im weltweiten Vertrieb an (vgl. EAP, 5/2016). Wie
während der vergangenen IAAPA-Expo
in Orlando zu erfahren war, werden bereits neue Vertriebsmöglichkeiten für
diese State-of-the-Art-Attraktion, die
nach EU- und ASTM-Standards in Europa designt und gefertigt wird, erörtert.
Das patentierte System kombiniert eine
multi-dimensionale Bewegungsplattform
mit integrierten Medieninhalten und
eindrucksvollen Spezialeffekten. Dass
die 3D-Filmelemente dabei in einer
360-Grad-Perspektive für den Fahrgast
erlebbar sind, ist so bislang weltweit einmalig. Hierfür kommt eine Kuppelkons-

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe"