< Seite 26
Seite 28 >

Seite 27

EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe

Seite 27 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeMeetingPoint

Dyson

Daniel Ruf von Dyson stellte in Stuttgart
die neuesten Modelle des ,,Airblade"Händetrockners vor. Der neue ,,Dyson
Airblade V Quiet" ist 35 Prozent leiser als
sein Vorgängermodell. Verkleinerte Luftschlitze und ein überarbeitetes Antriebsrad im Inneren des Motors sorgen für die
Verringerung von Turbulenzen und somit
für eine Optimierung des Geräuschpegels. Gleichzeitig bleibt die schnelle und
hygienische Trocknung erhalten ­ in nur
zwölf Sekunden sind die Hände trocken.
Wie der Hersteller angibt, können mit

dem neuen Gerät ­ vor allem auch im
Vergleich zu Papierhandtüchern ­ enorme Betriebskosteneinsparungen erzielt
werden. Eine attraktive Lösung also für
alle Bad- und Freizeitanlagen-Betreiber,
die auf Papier in den Waschräumen verzichten wollen.
Zusätzlich präsentierte Dyson den ,,Dyson Airblade Tap", bei dem der Händetrockner in die Wascharmatur eingebracht ist. So können die Hände direkt
am Waschbecken getrocknet werden,
ohne dass dafür der Bereich gewechselt
werden muss.
Dyson
Daniel Ruf from Dyson presented
the company's latest models of its
"Airblade" hand dryer at interbad.
The new "Dyson Airblade V Quiet" is
35 percent quieter than its predecessor.
Smaller air vents and a reworked drive
wheel inside the motor result in less
turbulence and subsequently less noise,
while retaining its high-speed drying
ability. The new Airblade dries hands in
a mere twelve seconds. Company statements additionally claim that the new
dryer can produce significant savings
compared to paper hand towels.

Dyson-Repräsentant Daniel Ruf führt das neue
,,Dyson Airblade Tap" vor, eine direkt in die
Wascharmatur integrierte Handtrocknerlösung.

Dyson also presented the "Dyson
Airblade Tap" which is installed directly
into a sink's fittings, allowing the hands
to be washed and dried in virtually the
same place.

Am Messestand der Firma Pooljoy konnten die
Besucher bunte Wasserspritzfiguren betrachten.

Pooljoy

Ein weiterer niederländischer Hersteller von Wasserspielgeräten, dessen Verantwortliche bereits über rund 20 Jahre
Branchenerfahrung verfügen, war mit der
Firma Pooljoy in Stuttgart vertreten. Wie
Managing Director Eric van der Kruys
berichtet, zählt das aktuelle Sortiment des
Anbieters ca. 100 Figuren ­ auch Rutschen, Planschbecken und Sprayparks
gehören dazu.
Pooljoy
Pooljoy, a Dutch manufacturer of water
play equipment with some 20 years
of industry experience, was also on
hand at the interbad fair in Stuttgart.
Managing Director
Eric van der Kruys reported that
the company's current product range
comprises some 100 objects including
slides, splash pools, spray parks and
more.

EuroAmusement Professional 1/2017

61

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe"