Seite 2 >

EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe



Suchergebnisse für "seine":

Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 3: n Jochen Schweizer ­ dem wohl inzwischen bekanntesten deutschen Erlebnisverkäufer. Wie Recht er doch hat. Und Schweizer lebt seine Philosophie ­ ist kein Träumer, sondern lebt seinen Traum. Ich erinnere mich an eine persönliche Begegnung vor vielen Jahren während einer IAAPAShow, wo der damals blonde junge Mann mit beeindruckendem Enthusiasmus in den 1990er Jahren einen ,,Zorb Ball" präsentierte und die passenden Zorbing-Events vermarktete ­ noch niemand kannte den, der heute die ,.. Seite 3 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 11: C. Koth (Vocatus AG, www.vocatus. de) klärt über Mythen und Fakten einer ausgeklügelten Preisstrategie auf und weiht uns in seine Top Secrets der Preisgestaltung ein. Überdies präsentieren die Fördermitglieder ihre Produkte wieder direkt am Markt der Entscheider. Auf der Hausmesse darf gekostet, ausprobiert und ausgefragt werden. sichert der Vertrag den VDFU-Mitgliedern weitere freizeitparkspezifische Vorteile, die auch im Anschlussvertrag gleichbleibend fester Bestandteil sind. Der Ges.. Seite 11 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 12: igen Treppen, Balkonen und Sitznischen. Errichtet als Raum für die hier seit einigen Jahren erfolgreich Wenn Jürgen Bergmann seine Visionen teilt, veranstalteten Dinnershows, steht er schnell im Mittelpunkt des allgemeibietet uns der spektakuläre nen Interesses. Bau den Rahmen für eine kleine, aber fein moderierte Vorstellungsrunde. Nun wissen wir schon mal, wer wir alle sind. Schon befinden sich die meisten von uns in einer alltagsenthobenen Stimmung, zu der ganz sicher unsere Übernachtu.. Seite 12 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 15: ettbewerbsvorteil gegenüber anderen Outdoor-Freizeitparks", stellt Lennard Francois Otto, CEO der IMG Worlds, einen der USPs seines Parks heraus. Als einzige Attraktion des Parks führt der Launch Coaster ,,The Velociraptor" die Gäste nach draußen ­ der Großteil der Strecke wurde auf dem Außengelände verbaut. Lediglich die Station befindet sich im Inneren des Gebäudes. und befindet sich am südöstlichen Rand der Stadt Dubai. Er ist Teil des Masterplans der ,,City of Arabia", eines mehrere.. Seite 15 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 20: r, das letzten Sommer in den IMG Worlds of Adventure in Dubai (vgl. S. 18) umgesetzt wurde und mit der dortigen Installation seine Welt-Premiere feierte. ,,CircuMotion®Theater offerieren völlig neue Möglichkeiten für die Schaffung komplett immersiver Welten. Wir freuen uns und sind sehr stolz darauf, Teil des Teams zu sein, das die erste Anlage dieser Art geliefert hat", so Jennifer Zika, Head of Corporate Communications, Kraftwerk. Zunächst werden die Gäste über einen kurzen Film auf das.. Seite 20 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 22: r Berg ruft! zerischen Abtwil, in der ist eine beeindruckende Nähe von Sankt Gallen, neue Erlebniswelt, die ist bereits seit seiner Ermit insgesamt acht neuöffnung im Jahr 1986 ein en Rutschen ausgestattet Die neue Rutschenwelt im Säntispark beliebtes Freizeitzentrum wurde. Das erklärte Ziel nicht nur für Einheimische. war es, nicht einfach nur Als so genanntes Mixed-Use-Center ver- derrutschen, einer familienfreundlichen mehrere Rutschen zu bauen, sondern ein eint der Säntispark ein Vier.. Seite 22 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 26: wird. 60 EuroAmusement Professional 1/2017 Water Climbing-,,Erfinder" Christofer Born ist zufrieden mit der Nachfrage für seine Anlagen. Water Climbing Eine neue Modellreihe der sog. Boulderwände stellte Water Climbing-Geschäftsführer Christofer Born auf der Messe vor. Die neue Anlage der Reihe ,,WD" ist eine Kletterwand mit Überdachung ­ anstatt in die Höhe führt der Kletterparcours nach einem kurzen vertikalen Streckenabschnitt weiter in die Horizontale, wodurch das Modell ideal fü.. Seite 26 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 28: oAmusement Professional 1/2017 Höchstpersönlich demonstrierte Alexander Giorgi (Foto), Geschäftsführer der Firma AntiSlide, seine Anti-Rutsch-Bodenbeläge am Messestand in Stuttgart. Insbesondere für Schwimmbad- und Wasserparkbetreiber dürfte die Anti-RutschBehandlung interessant sein, mit der alle mineralischen Bodenbeläge (Granit, Emaille etc.) sowohl im trockenen als auch im nassen Zustand absolut rutschsicher gemacht werden können. Auf diese Weise können auch bestehende Böden rutschfe.. Seite 28 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 29: mbH die Planung und Realisierung von Wassershows und Wassereffekten für Messen, Events, TV-Shows und Festinstallationen. Bei seinem ersten Auftritt auf der interbad konnte Geschäftsführer Christian Eid den Besuchern mit seiner vier Meter hohen Watergraphic Compact-Anlage ,,Door" eindrucksvoll die technologischen Möglichkeiten von Wasserwänden demonstrieren. Über das interaktive Tool ,,Touch" hatten Gäste die Möglichkeit, ihre über ein Touchpad selbst kreierten Grafiken wie Schriftz.. Seite 29 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 30: seiner neuesten elektronischen Schließsysteme vor, das eine drahtlose Lösung mit RFID-Technologie anbietet Zum Öffnen des Schließfachs wird auch hier ein Transpondermedium, in diesem Fall ein Armband, benutzt. Gleichzeitig übermittelt das Armband per WiFi in Echtzeit Daten an das System. Als Besonderheit hebt der Anbieter die Alarmsicherung des neuen Systems hervor ­ wird das Fach nicht richtig geschlossen, wird automatisch ein visuelles und ein akustisches Warnsignal ausgelöst, um den Ga.. Seite 30 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 31: aus der Bäderbranche im Hotel Hafen Hamburg, um einer spannenden Vortragsreihe mit hochkarätigen Referenten beizuwohnen. In seiner Key Note wird der Unternehmer und Business-Experte Theo Prinz über die Herausforderungen mit der ,,Generation Y" sowohl als Zielgruppe als auch im Mitarbeiterbereich sprechen. Mit Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft mbH, und Andre- as Ramsauer, Geschäftsführer der Wörgler Wasserwelt GmbH & Co. KG, wird anschließend das Thema ,,.. Seite 31 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 32: aus dem Hause Disney: Greg Hale, Vice President & Chief Safety Officer bei Walt Disney Parks & Resorts, tritt die Nachfolge seines Branchenkollegen an. Auch die ,,Hall of Fame" zählt wieder zwei neue Mitglieder, die durch ihr Lebenswerk der Freizeitindustrie einen besonderen Beitrag geleistet haben: Roland Mack (Europa-Park/Mack Rides GmbH) und Tim O'Brian (Journalist) wurde die höchste individuelle Auszeichnung des Verbandes zuteil (mehr dazu auf S. 113). Brass Ring Awards 2016 Wie jed.. Seite 32 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 36: e League dark rides set to open this year in additional Six Flags parks. Matt Kent, Head of Creative Services (2.v.r.), und seine Kollegen vor dem neu designten EVO6-Fahrzeug. 78 EuroAmusement Professional 1/2017.. Seite 36 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 37: seine neueste Entwicklung in Sachen Achterbahnen: Das Unternehmen stellte seinen neu entwickelten Family Inverted Coaster vor, der erstmals im Sommer 2017 in Betrieb gehen wird. Als Kunde konnte der Hersteller das in Pennsylvania/USA gelegene Dutch Wonderland gewinnen, das von Festival Fun Parks (als Teil von Palace Entertainment) betrieben wird. Dutch Wonderland wird der erste Freizeitpark weltweit sein, der den neuen Family Inverted Coaster von S&S erhält. Unter dem Namen ,,Merli.. Seite 37 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 39: Water West auf der letzten IAAPA Expo, mit dem der weltweit agierende Hersteller von Wasserrutschen und anderen Attraktionen seine Verbundenheit mit jedem Projekt, vor allem aber mit jedem individuellen Kunden zum Ausdruck bringen möchte. In Orlando sprachen CEO & President Geoff Chutter, Executive Vice President, Business Development Franceen Gonzales und Sean Hinton, President, Waterpark and Attractions Division, über die Entwicklung und Perspektiven des Unternehmens. Dabei war auch die.. Seite 39 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 40: er oder als Einheit eingesetzt werden können. Nostalgie-Träume Das französische Unternehmen Concept 1900 ist vor allem für seine nostalgischen Karussells bekannt, von denen ein liebevoll gestaltetes Modell mit 13 Fahrplätzen auf der Messe zu bewundern war. Andere Karussell-Typen dieses Herstellers bieten Platz für bis zu 50 Personen. Neben dem klassisch-nostalgischen ,,Look" sind auch weitere Design-Varianten möglich: So werden die Fahrgeschäfte gerne von Unternehmen als Marketingplattf.. Seite 40 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 41: folg für uns", konstatierte Huss-Geschäftsführer Mirko J. Schulze in Orlando. Besonders stolz ist das Bremer Unternehmen auf seine neueste Installation einer Flug-Attraktion. Huss Park Attractions und die russische Firma REGIONS-Entertainment kündigten im November die Entwicklung und Lieferung der ersten ,,Soaring über den Dinosauriern"-Attraktion für Russland bzw. Europa an. Diese Attraktion, eine Movie Base XS mit zweimal 36 Plätzen von Huss, wird gemeinsam mit dem österreichischen AV-S.. Seite 41 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 42: tartet der Hersteller mit ersten großen Projekten in Europa durch: Bereits auf der EAS in Barcelona kündigte der Europa-Park seine nächste Großattraktion ,,ProjectV" an, ein großes i-Ride-Theater, das von Brogent in Zusammenarbeit mit Kraftwerk Living Technologies produziert wird und in diesem Jahr eröffnen soll. Für September ist darüber hinaus ein weiterer i-Ride mit 40 Sitzen unter dem Namen ,,This is Holland" für eine neu entstehende Besucherattraktion in Amsterdam angekündigt. Mit ,,.. Seite 42 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 44: th an Alterface targeting device similar to the one featured on "Maus-au-Chocolat" at Phantasialand in Bruehl, Germany. Mit seinen HexaFlite-Theatern hat sich das Braunschweiger Unternehmen Simtec sehr gut etabliert und kündigte nun nicht nur den Verkauf von vier weiteren großen Anlagen an, sondern auch die konsequente Weiterentwicklung und Optimierung seiner Technologie. Nach der Darkride-Premiere, die Simtec in Wanda City Nanchang im letzten Sommer feiern konnte, ist der nächste.. Seite 44 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 48: - und Augmented Reality-Technologie ­ zusammen getan und DreamCraft Attractions gegründet (vgl. EAP-News v. 21.10.2016). Mit seinem ersten Produkt ,,DreamCraft VR" bietet das neue Unternehmen ein mit einer Bewegungsplattform ausgestattetes Ride-System an, das in Kombination mit modernster VR-Technologie neue Maßstäbe in Sachen medienbasierter Attraktionen setzen soll. Jeder Gast soll dabei eine auf einzigartige Weise gerenderte virtuelle Welt sehen können, die noch genauer auf die Bewegun.. Seite 48 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 50: seinem neuen ,,Sky Walking"-Konzept. New Panoramic Tower Concept: "Sky Walking" Neuartiger Panorama-Turm: ,,Sky Walking" Als Alternative zum klassischen Riesenrad bietet die Firma Fabbri ab sofort eine neue Panorama-Attraktion an. Unter der Bezeichnung ,,Sky Walking" vermarktet der Hersteller das neue Modell, das ohne die Sicht verdeckende Stahlträger auskommt und derzeit für einen ersten Kunden in Taiwan entwickelt wird. Die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant. An einem bis zu 75.. Seite 50 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 51: neuen Blu-Sentinel-Regler. Wasserqualität: Chemischer Regler Blu-SentinelTM Neptune-Benson, der in der Branche bestens für seine Wasserfiltrations- und Desinfektionssysteme bekannte Spezialist aus Rhode Island/USA ­ der im Übrigen seit Frühjahr 2016 zu Evoqua Water Technologies gehört ­, stellte vergangenen Herbst eines seiner neuesten Produkte vor. Mit ,,Blu-SentinelTM" führte das Unternehmen eine neue Produktlinie chemischer Regler ein, die in Zusammenarbeit mit der ebenfalls z.. Seite 51 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeSeite 64: the new technology for leisure attractions. 30 Jahre Futuroscope Über eine französische Erfolgsgeschichte und wie der Park seinen runden Geburtstag feiert. 30 Years of Futuroscope A look back on a French success story & what visitors can expect from the park's anniversary season. Termine / Schedule Erscheinungstag Publication Date Die Bezugsdauer beim Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn dem Verlag 8 Wochen vor Ablauf des Abonnements keine schriftliche Abbestellung v.. Seite 64 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe"