< Seite 42
Seite 44 >

Seite 43

EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe

Seite 43 EuroAmusement Professional 1-2017-LeseprobeMeetingPoint

Ein Hyper Coaster für das Land of Legends

Auf der Suche nach einem weiteren
Landmark für den erst im Sommer 2016
eröffneten Themenpark Land of Legends (siehe EAP 5/2016), der von der
Rixos-Gruppe in der Türkei betrieben
wird, kamen den Parkverantwortlichen
die Messetermine des Herbstes durchaus gelegen. Und so entschied sich das
Parkmanagement für den Bau eines Hyper Coasters von Mack Rides, der 2018
in Betrieb genommen werden soll. Vom
Layout wird der Hyper Coaster im türkischen Antalya dem ,,Flash" im chinesischen Lewa Adventure entsprechen.
Für die gerade in Planung und Bau befindlichen neuen Legoland-Parks in Japan und Korea wird das Waldkircher
Unternehmen ebenfalls aktiv. Für beide
Parks liefert Mack Rides jeweils einen
,,Submarine Darkride", ein Rundfahrgeschäft ,,Caterpillar" (wie es auch im Legoland Deutschland zu finden ist) sowie
je einen klassischen Darkride.
Eine von Mack Rides mit Angry BirdsThematisierung gelieferte interaktive

Bootsfahrt soll im Frühjahr in
der Mall of Qatar eröffnet werden.
Dies sind nur einige Projekte, auf die sich die Ingenieure von Mack Rides ­ neben
den großen Europa-Projekten
,,StarTrek" für den Movie Park
Germany oder den DoppelLaunch-Coaster für Blackpool Pleasure Beach ­ in den
nächsten 18 Monaten freuen
dürfen. ,,Unsere Konferenzräume hier auf dem Messestand
waren permanent ausgebucht,
was ein deutliches Zeichen für
die ausgezeichnete Resonanz
während dieser Expo für uns
ist", konstatierte Mack RidesGeschäftsführer Christian von
Elverfeldt.
Das gesamte Mack Rides-Team
freute sich über zwei Brass
Ring Awards: ein 1. Platz für das
Best New Product ging an ,,Pulsar" ­ ein 2. Preis für das Best
New Concept Major Rides ging
an den neuen ,,Xtreme Spinning
Coaster", der als Modell und in
Simulation präsentiert wurde.

Auf gute Zusammenarbeit: Christian Freiherr von Elverfeldt
(GF Mack Rides), Fettah Tamince (Chairman der RixosGruppe) sowie Jürgen und Mauritia Mack besiegelten den
Vertrag in Orlando (v.r.n.l.).

A Hyper Coaster for Land of Legends
The numerous trade shows during
the autumn represented an ideal
opportunity for the decision-makers
from the Land of Legends theme park
that opened in Turkey in the summer
of 2016 (see EAP 5/2016) in their
search for an additional landmark
for the park. Land of Legends is
operated by the Rixos group. The
park's management ultimately decided
on the construction of a Mack Rides
Hyper Coaster with plans for it to go
into operation in 2018. This Hyper
Coaster's layout resembles that of the
Lewa Adventure in China.

Vorfreude: Die Europa-Park-Geschäftsleitung enthüllte
am Stand der Firma Brogent das Modell der neuen
Großattraktion ,,ProjectV". Jürgen, Roland, Thomas
und Michael Mack (Europa-Park) mit C.H. Oujang,
CEO Brogent, (li.) sowie Sales Director Tim Chen (re.).

Mack Rides is also involved in the
planning and construction of the new
Legoland parks going up in Japan and
Korea. Mack Rides will supply each
park with a submarine dark ride, a
"Caterpillar" roundabout ride like the
one at Legoland Deutschland and a
classic dark ride.

A Mack Rides interactive boat ride
with an Angry Birds theme is also set to
open this spring at the Mall of Qatar.
And these are only a few of the projects
the engineers at Mack Rides can look
forward to in the next 18 months in
addition to the large-scale European
projects "StarTrek" for Movie Park
Germany and the Double-Launch
coaster for Blackpool Pleasure Beach.
Mack Rides Managing Director
Christian von Elverfeldt confirms,
"Our conference rooms here at the
exhibition stand were permanently
book out, and that is a clear indicator
of the excellent response we have
received here during the Expo".
The entire Mack Rides team is proud
of its two new Brass Ring Awards: 1st
Place for the Best New Product for
"Pulsar", and 2nd Place for the Best
New Concept ­ Major Rides for Mack's
new "Xtreme Spinning Coaster" which
was presented in model form and in
simulation.
EuroAmusement Professional 1/2017

93

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2017-Leseprobe"