< Seite 19
Seite 21 >

Seite 20

EuroAmusement Professional 3-2017-Leseprobe

Seite 20 EuroAmusement Professional 3-2017-LeseprobeIndoorParks

Das großzügige Eingangsfoyer lässt bereits auf ein umfangreiches Besucherangebot in dem 15.000 Quadratmeter großen
Park schließen.
Hub Zero ist nur eines von vielen Freizeit-Indoor-Angeboten am City Walk in Dubai.

Hub Zero
Game Fun in Dubai
Steht man auf der 124. oder 125. Etage
des Burj Khalifa ­ dem mit 828 Metern
Höhe nach wie vor höchsten Gebäude
der Welt ­ und lässt den Blick über das
rasant wachsende Dubai schweifen, so
fallen dem aufmerksamen Betrachter
vor allem zwei Namen auf, die an den
Fassaden der umliegenden Hochhausbauten prangen: Emaar und Meraas.
Tag für Tag werden hier neue Gebäude
hochgezogen, die Firmenlogos der beiden Immobilien- und Investmentgesellschaften sind überall präsent, sie dominieren das Stadtbild.
Zu den Projekten von Emaar Properties
PJSC zählen beispielsweise der Burj
Khalifa selbst, die am Fuße des Turmes befindliche Dubai Mall, oder auch
das neu entstehende Stadtviertel ,,Dubai Creek Harbour", in dem mit ,,The
Tower" im Jahr 2020 ein noch höherer
Wolkenkratzer mit Aussichtsplattform
eröffnet werden soll (vgl. EAP-News v.
27.10.16). Im Nordwesten von Downtown Dubai, dem Stadtviertel, in dessen
Zentrum der Burj Khalifa sich befindet, ist das Mischnutzungsprojekt ,,City
Walk" der Meraas Holding angesiedelt,
das sich aus Retail-, Shopping-, Gastronomie- und Freizeitangeboten sowie
Wohnimmobilien zusammensetzt. Eines der dort vertretenen Freizeitangebote ist der Gaming-Park Hub Zero, der
,,Hack Attack" zählt zu den Shooter-Games,
die in diesem Park vertreten sind.

42 EuroAmusement Professional 3/2017

die Besucher getreu seinem Motto ,,Live
The Game!" in die Welt der Videospiele
eintauchen lässt.

bereit, deren Thematisierung jeweils auf
eines der Videospiele bezogen ist. Man
muss als Besucher nicht unbedingt mit
den Videospielen an sich vertraut sein.

Live The Game ­ Final
Fantasy, Dragon Age & Co.

Schon die großzügig gestaltete Eingangshalle lässt auf ein umfangreiches
Besucherangebot schließen. Nach dem
Passieren der Drehkreuze geht es los.
Laser-Tag-Begeisterte können sich für
eine Runde ,,Gears of War: Laser Siege"
anmelden. Nach einem kurzen Briefing
und dem Anlegen der Laser Tag-Ausrüstung (Weste und Laserpistole), beginnt
das ,,Shooter-Spiel". Bis zu 24 Spieler,
aufgeteilt in zwei oder vier Teams, bewegen sich durch einen auf zwei Ebenen
angeordneten, abgedunkelten Raum, um
sich vor dem gegnerischen Team zu verstecken und jenes gleichzeitig zu jagen.
Zudem müssen die Spieler auf der Hut
vor virtuellen Alien-Gegnern sein, die an
der einen oder anderen Stelle auf Lein-

Für Computerspielfans muss der auf einer Fläche von 1,5 Hektar untergebrachte
Park ein wahres Paradies sein. Denn wer
beliebte Videospiele wie ,,Final Fantasy", ,,Resident Evil" oder ,,Dragon Age"
einmal im Großformat erleben möchte,
ist hier richtig. Mehrere bekannte Videospielentwickler, darunter Capcom, Konami, Square Enix, Microsoft, PopCap
und Electronic Arts sind hier vertreten.
Doch auch all denjenigen, die sich nicht
zu den ,,Zockern" zählen, bietet Hub
Zero einen kurzweiligen Aufenthalt.
Denn im Grunde hält der Indoor-Park
verschiedene Attraktionen und Rides

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 3-2017-Leseprobe"