Seite 2 >

EuroAmusement Professional 4-2017



Suchergebnisse für "abteilung":

Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 38: Modell 8.2 des italienischen Herstellers, das insgesamt 16 Passagiere in acht zweisitzigen Gondeln unterbringt. die Kreativabteilung von Zamperla umgesetzt, die insbesondere die Gegengewichte der Arme in Form des Hammers darstellt. Außerdem beauftragte das Festyland das französische Unternehmen ABC Décors mit der Umsetzung von 400 Quadratmetern handgefertigter Kulisse. Die Attraktion führt einen doppelten Bewegungsablauf aus: Während sich die zentrale Achse des Karussells mit einer Ges.. Seite 38 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 41: fnet wurde. Auf die Bedürfnisse kleiner Parkgäste einzugehen, hat sich auch Gerstlauer Amusement Rides in seiner Entwicklungsabteilung zum Anliegen gemacht. Von dem 2013 entwickelten ,,Kiddy Racer" sind heute bereits weltweit neun in Betrieb ­ in diesem Jahr gingen neben dem Kiddy Racer in Potts Park (vgl. EAP, Heft 3/2017) auch im Connyland und im polnischen Rabkoland eine dieser Anlagen an den Start. Im Knuthenborg Safaripark hingegen wurde nun die neueste Entwicklung von Gerstlauer umg.. Seite 41 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 94: e, tagen wir in diesem Jahr erneut in der deutschen Hauptstadt. Welche Bedeutung hat der Standort Berlin für die europäische Abteilung der IAAPA und die EAS an sich? Europa gibt. Mit der Vielfalt unserer Seminarthemen sind wir dennoch sicher, mehr Teilnehmer aus der EMEA-Region anziehen zu können. Karen Staley (KS): Die IAAPA EMEA hatte 2012 eine sehr gute Show. Wir konnten Rekorde sowohl bei den Besucher- als auch den Ausstellerzahlen verzeichnen. Mit dieser Erinnerung und Aussicht im .. Seite 94 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 114: ilnehmer über anstehende Projekte und Ziele für den Zeitraum 2017 bis 2019. Hierzu zählen insbesondere die Einrichtung einer Abteilung, die sich der Organisation von Veranstaltungen (wie dem jährlich stattfindenden Workshop, der in diesem Jahr 70 Hersteller und Partner zusammengebracht hatte) widmen soll, sowie die Schaffung einer Beratungs114 EuroAmusement Professional 4/2017 stelle für Projektschaffende im Bereich Freizeit, die in Partnerschaft mit einer Beteiligungsbank entstehen soll.. Seite 114 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2017"