Seite 2 >

EuroAmusement Professional 4-2017



Suchergebnisse für "teilnehmer":

Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 11: durch einen großen gemeinsamen Schoßbügel gesichert ­ ist ein Display angebracht, auf dem die aktuelle Punktzahl eines jeden Teilnehmers in seiner jeweiligen ,,Spielerfarbe" angezeigt wird. Diese Farbe taucht wieder in der Farbgebung der ,,Laserstrahlen" auf, die aus den LaserProton-Blastern schießen, mit denen die Gäste ausgestattet sind (zugegeben, ein ganzes Proton-Pack auf dem Rücken wäre an dieser Stelle wohl zu viel des Guten gewesen ...). Toll ist, dass die Laserstrahlen zudem opti.. Seite 11 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 37: tronische Registrierkassen · Messeticketing 28. und 29. September 2017 Elbphilharmonie Hamburg Presenting Partner Begrenzte Teilnehmerzahl! www.Trippe-Beratung.de · Expertenforum@Trippe-Beratung.de Medienpartner EuroAmusement Professional 4/2017 37.. Seite 37 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 50: die Mitglieder des VDH zusammen, um sich vor der idyllischen Kulisse des Tegernsees zum Networking zu treffen. Insgesamt 60 Teilnehmer waren zu dem 26. Netzwerktreffen angereist. Am ersten Tag lauschten die Anwesenden einem Vortrag zum Thema Leasing als interessante Finanzierungsalternative, der von Thomas Meier von der Firma abc-finance GmbH gehalten wurde. Das Kölner Unternehmen bietet spezielle Leasingmodelle für verschiedene Branchen an, darunter Freizeitparks, Indoorspielplätze und .. Seite 50 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 66: gung von den Bädern stets als eine sehr hilfreiche Informations- und Orientierungsquelle angesehen wird. Die meisten Umfrageteilnehmer sind verhalten optimistisch Bei den an der Umfrage teilnehmenden Bädern wiesen im und erwarten für das laufende Geschäftsjahr eine Plateaubil- abgelaufenen Jahr 73 Prozent ein Besucheraufkommen zwidung bei den Besucherzahlen. Um jedoch den Gästen auch schen 200.000 bis 500.000 Gästen pro Jahr auf, zehn Prozent zukünftig attraktive Erlebniswelten zu bieten.. Seite 66 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 67: 6 zu 2015 Summe gestiegen 10 Prozent). Bei 21 Prozent der Bäder blieben die Besucherzahlen konstant und 58 80% Prozent der Teilnehmer verzeichneten ein gestiegenes Gästeaufkommen. In Sum60% me ergibt dies, gerade im Vergleich zum Vorjahr, ein sehr erfreuliches Bild. Lets create a more beautiful world 40% Nachdem in den vergangenen Jahren eher rückläufige Tendenzen das Bild prägten, ha20% ben sich die Werte im zurückliegenden Jahr deutlich verbessert. Bei mehr als der Hälf0% Abbildung.. Seite 67 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 68: r das Geschäftsjahrdie Gastronomie, bleibt Verdrängt vom Spitzenplatz wurde 2016 Erwarteten vor Jahresfrist die allermeisten Teilnehmer Kons- jedoch, wie auch in den Vorjahren, innerhalb der Top3-Angetanz bzw. einen positiven Schub bei der Besucherentwicklung, bote bei den befragten Bädern. (Chart 5a ; Chart 5b) sehen die Mitgliedsbetriebe dies für das laufende Geschäftsjahr 2017 ähnlich. Die meisten Bäder gehen von stabilen Zahlen (56 Prozent) aus oder erwarten eine leichte Aufwärtsentwi.. Seite 68 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 69: lick auf die Umsatzentwicklung des vergangenen Jahres Sauna bietet fast uneingeschränkt Grund zur Freude: Bei 65 Prozent der Teilnehmer sind die Umsätze (stark) gestiegen, bei 23 ProShop Auswertung der EWA-Mitgliederbefragung/Trendanalyse für das zent unverändert geblieben und nur bei 12 Prozent zurückge-Geschäftsjahr 2016 Kursangebote gangen. (Chart 6) Vergleicht man (siehe nachfolgende Tabelle) die Besucherzahlen mit der Umsatzentwicklung, bestätigt sich auch im abgelaufenen Geschäftsja.. Seite 69 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 70: 9 noch knapp die Hälfte der Befragten ihre Situation als verschlechtert, 2010 waren es weniger als ein Drittel der Befragungsteilnehmer. Im abgelaufenen Geschäftsjahr lag der Wert mit 14,6 Prozent nur minimal über dem Tiefststand von 2015. Zum dritten Mal seit 2009 hat jedoch kein Teilnehmer mehr eine Verbesserung seines Marktumfeldes konstatiert. (Chart 8) 60 50 2010 40 30 2012 20 2014 10 0 2016 Dies lässt den Schluss zu, dass durch die in den letzten Jahren entstandene Ma.. Seite 70 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 71: s abwartend und neutral. Die positive Einschätzung der Optimis- Ein vergleichender Blick auf die Einschätzung der Befragungsteilnehmer zur allgemeinen Entwicklung auf dem Freizeitbädermarkt in den letzten drei Jahren legt die Vermutung nahe, dass die seit dem Jahr 2010 abnehmende Verunsicherung nun durch eine differenzierte Marktsicht abgelöst wird. (Chart 12) Seit etwa fünf Jahren bewegen sich die Prognosen der Befragungsteilnehmer in einem relativ klar begrenzten Korridor. Unabh.. Seite 71 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 72: rmarkes im Jahresvergleich der letzten Jahre fühlen sich die Freizeitbäder und Thermen gut positioniert. Zudem sehen einige Teilnehmer einen gewissen Trend hin zum Heimattourismus und setzen in diesen ihre Hoffnungen. Die Zinsen in Europa werden, selbst im Fall eines weiteren Zinsschrittes der FED, weiterhin niedrig bleiben. Gleichzeitig sollte die wieder ansteigende Inflationsrate zum Konsum animieren. Die von der EWA alljährlich durchgeführte Trendanalyse gilt sowohl für die Mitgliedsb.. Seite 72 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 76: Teilnehmer nahmen vom 18. bis 20. Mai die Gelegenheit wahr, im Rahmen des Summer Meetings der European Waterpark Association e.V. die fränkische Gastfreundschaft und unterschiedlichste Bäderkonzepte in Ober- und Mittelfranken kennen zu lernen. Neben dem Langwasserbad in Nürnberg, das sich insbesondere durch seine variablen Nutzungsmöglichkeiten auszeichnet, standen unsere attraktiven Mitgliedsbetriebe ­ das Fürthermare, die Therme Obernsees in Mistelgau sowie das neu eröffnete Gesundzeitr.. Seite 76 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 77: han 26%). We would like to thank all our hosts for their excellencies, their insights and the warm and friendly welcome. Die Teilnehmer des Sommertreffens vor der Eremitage in Bayreuth. Seminar "Family Business" postponed Due to specific reasons the seminar "Family Business ­ a successfull product design for a special target group" has been postponed to the 17th of October (formerly June 27th) and will take place in Fulda.... The optional evening program offers a visit to the "Sieben We.. Seite 77 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 94: Abteilung der IAAPA und die EAS an sich? Europa gibt. Mit der Vielfalt unserer Seminarthemen sind wir dennoch sicher, mehr Teilnehmer aus der EMEA-Region anziehen zu können. Karen Staley (KS): Die IAAPA EMEA hatte 2012 eine sehr gute Show. Wir konnten Rekorde sowohl bei den Besucher- als auch den Ausstellerzahlen verzeichnen. Mit dieser Erinnerung und Aussicht im Hinterkopf, glaube ich, dass Berlin resp. Deutschland der Branche einen einzigartigen Standort bietet, um Fachleute aus alle.. Seite 94 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 106: aus qualitativ anspruchsvollen Vorträgen und einem äußerst gelungenen Rahmenprogramm wurde die dritte Aqua Lounge mit ihren Teilnehmern und hochkarätigen Referenten aus Bäderbau, -betrieb und Bäderverwaltung zu einem memorierbaren und ebenso zahlenmäßigen Erfolg. Mit 185 Teilnehmern aus allen deutschsprachigen Ländern konnten die Veranstalter einen neuen Rekord verzeichnen. 106 EuroAmusement Professional 4/2017 Das Leitthema 2017 lautete: ,,Baustelle Bad" und widmete sich der Fr.. Seite 106 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 108: hema Bedarfsplanung und diesem Jahr eröffneten Elbphilharmonie vorbei Qualitätssicherung. Am Beispiel ­ genossen die Kongressteilnehmer im Altonaer Die Welle erörterte der GeschäftsKaispeicher ein liebevoll serviertes Vesper-Dinführer der Stadtwerke Gütersloh, ner in moderner Lounge-Atmosphäre. Ralf Libuda, über den momentanen Umbaufortschritt und alle damit Nach der Aqua Lounge ist vor der Aqua Lounge. im Zusammenhang stehenden Ent- Andreas Ramsauer Und so dürften sich die Veranstalter b.. Seite 108 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 110: genieur Dr. Michael Smida über die angestrebte Harmonisierung der DIN-, EN- und ISO-Normen. Darüber hinaus brachte Smida die Teilnehmer auf den aktuellsten Stand der ursprünglich 2013 eingeführten EN 13814. Noch diesen Herbst soll über die Gültigkeit der überarbei-.. Seite 110 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 111: Teilnehmer durch zuletzt neu entstandene Bereiche für Logistik, Verwaltung und Events geführt. Das neue Logistikzentrum soll effizientere Abläufe garantieren. So werden beispielsweise die Waren für die Parkgastronomie ab sofort direkt vor Ort ­ u.a. in einer riesigen Kühlkammer ­ eingelagert. Sichtbar viel Spaß hatten die Verbandskollegen beim ,,Dinner mit Überschlag" im Food LoopRestaurant. Auch Europa-Park-Inhaber Roland Mack ließ es sich nicht nehmen, die Verbandskollegen höchstpersö.. Seite 111 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 113: teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der neuen Attraktion ,,Voletarium" werfen, die zu dem Zeitpunkt noch nicht eröffnet war. Wenn die Freizeitbranche feiert: Für Gesang und Showeinlagen sorgten die Unterhaltungskünstler des Europa-Parks ... teilweise wurden die im Saal Anwesenden auch selbst Teil des Geschehens ... evening with a dinner invitation by Mack Rides to the park's Food Loop restaurant. Almost all of the members and honorary members met the following day for the associa.. Seite 113 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 4-2017Seite 114: ure der Branche, waren der Einladung des Verbandes gefolgt. Während seiner Mitgliederversammlung informierte der Verband die Teilnehmer über anstehende Projekte und Ziele für den Zeitraum 2017 bis 2019. Hierzu zählen insbesondere die Einrichtung einer Abteilung, die sich der Organisation von Veranstaltungen (wie dem jährlich stattfindenden Workshop, der in diesem Jahr 70 Hersteller und Partner zusammengebracht hatte) widmen soll, sowie die Schaffung einer Beratungs114 EuroAmusement Profes.. Seite 114 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2017"