< Seite 40
Seite 42 >

Seite 41

EuroAmusement Professional 4-2017

Seite 41 EuroAmusement Professional 4-2017Kampala Express
Eine Achterbahn für die ganze Familie
Einmal mit einer richtigen Achterbahn zu
fahren, davon träumt fast jedes Kind. Um
seinen jüngsten Besuchern diesen Traum
zu erfüllen, erweiterte der dänische Knuthenborg Safaripark sein Attraktionsangebot diese Saison durch eine neue Familienachterbahn ­ den ,,Kampala Express",
der Ende Mai eröffnet wurde.
Auf die Bedürfnisse kleiner Parkgäste
einzugehen, hat sich auch Gerstlauer
Amusement Rides in seiner Entwicklungsabteilung zum Anliegen gemacht.
Von dem 2013 entwickelten ,,Kiddy Racer" sind heute bereits weltweit neun in
Betrieb ­ in diesem Jahr gingen neben
dem Kiddy Racer in Potts Park (vgl.
EAP, Heft 3/2017) auch im Connyland
und im polnischen Rabkoland eine dieser Anlagen an den Start.
Im Knuthenborg Safaripark hingegen
wurde nun die neueste Entwicklung von
Gerstlauer umgesetzt, die sich mit dem
Namen ,,Bob Racer" in das Produktportfolio des Anbieters einfügt und für
kleine und mittlere Freizeitparks eine
bezahlbare Alternative zu großen Achterbahnen darstellen soll. Freigegeben

ist die Bahn in
Begleitung ab einem Alter von drei Mit dem Kampala Express
Jahren und einer bietet der Park auch seinen
Körpergröße von jüngsten Gästen Achterbahnmind. 100 Zenti- Vergnügen.
metern. Ab sieben
... ein neu entJahren und einer
wickeltes Modell
Mindestgröße von
aus dem Hause
125 Zentimetern
Gerstlauer.
können die Kinder
alleine fahren. Dies ist genau das, wonach
der Park gesucht habe, so Parkinhaber aus resultiert zudem die besondere SitzChristoffer Knuth ­ eine Achterbahn für anordnung ­ die Gäste sitzen hintereindie ganze Familie.
ander. Der Zug besteht aus drei Wagen,
in denen jeweils max. drei Personen Platz
Als Teil des ,,Limpopolandes" ergänzt finden. Eine Fahrt dauert ca. 2:40 Minuder Kampala Express das afrikanische ten, in denen der Zug fünf Runden dreht.
Spielparadies des Parks, das mit der Wie der Hersteller angibt, kann das neue
Wildwasserbahn ,,Congo Splash" (EAP, Modell, das eine Grundfläche von 42 x 15
Heft 4/2014) und der Kletter-Vulkan- Meter umfasst, sowohl auf Sohle als auch
Attraktion ,,Kilimanjaro" (vgl. EAP, Heft auf Fundamenten gebaut werden.
5/2016) bereits zwei Familienattraktionen bereithält. Die Strecke des neuen Der Park geht davon aus, dass etwa 30
Coasters ist gerade einmal 100 Meter Prozent der Gäste sich für eine Fahrt mit
lang und sechs Meter hoch. Sie zeichnet dem neuen Kampala Express entscheiden
sich durch eine besonders schmale Spur werden. (JeW)
aus, was bedeutet, dass auch die Wagen
www.knuthenborg.dk
entsprechend schmal gebaut sind. Hier-

A Rollercoaster for the Whole Family
Almost every child dreams of riding a
real rollercoaster. To make this dream
come true for its youngest visitors,
Denmark's Knuthenborg Safaripark has
expanded its range of attractions this
season with a new family rollercoaster
called the "Kampala Express" which
opened in late May.
The Development Department at
Gerstlauer Amusement Rides has
also taken on the mission of meeting
the needs of very young park guests.
Developed in 2013, nine of the
company's "Kiddy Racer" rides are
now in operation around the world.
This year alone Kiddy Racers opened
at Germany's Potts Park (cp. EAP Issue
3/2017), at Connyland in Switzerland
and at Poland's Rabkoland.

Knuthenborg Safaripark however chose
to go with Gerstlauer's latest model.
Called the "Bob Racer", this latest ride
in the Gerstlauer portfolio represents
an affordable alternative to large
rollercoasters for small and mediumsized amusement parks. Kids at least
three years old and one meter tall can
enjoy the Bob Racer in the company
of an adult, while children aged seven
and older who are least 1.25 meters
tall can already hop on by themselves.
And this is precisely what Safaripark
was looking for according to its owner
Christoffer Knuth ­ a rollercoaster for
the whole family.
As a part of the "Limpopoland" area,
the Kampala Express is a new addition
to the two other family attractions here

in the park's African play paradise. The
six meter high coaster course runs for a
length of only 100 meters and is distinct
for its very narrow track. This is also
responsible for the ride's special seating
arrangement with passengers sitting
behind each other. The train is made up
of three carriages, each of which can
carry a maximum of three persons. The
ride lasts approximately 2:40 minutes
with the train making five rounds.
According to the manufacturer this new
model occupies floor space of 42 x 15
meters and can be built on both flooring
slabs and foundations.
Knuthenborg Safaripark anticipates
that around 30 percent of its guests
will choose to take a ride on the new
Kampala Express.
EuroAmusement Professional 4/2017

41

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2017"