< Seite 58
Seite 60 >

Seite 59

EuroAmusement Professional 6-2017-Leseprobe

Seite 59 EuroAmusement Professional 6-2017-LeseprobeMeetingPoint

Belgischer Systemintegrator für
Spezialeffekte

Die belgische Firma FX3 bietet schlüsselfertige
Lösungen für die Umsetzung von Bühneninstallationen und Kulissen, inklusive der Integration
von Spezialeffekten.
Bei ihrem ersten Auftritt auf der EAS präsentierten Frederic De Brouwere und Yannick Lietard die
Expertise von FX3 anhand verschiedener Beispielsysteme, darunter ein Funkenerzeuger, der in Form
eines Pulverfasses in Szene gesetzt war. Dank seiner Feuerfestigkeit ist das Gerät insbesondere für
den Einsatz in Innenräumen und in unmittelbarer
Nähe von Zuschauern geeignet. Der spektakuläre
Effekt, den das Gerät erzeugt, zog die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich.
Belgian System Integrator for Special Effects
Belgian company FX3 offers turnkey solutions to implement
stage installations and backgrounds, including the
integration of special effects.

Themen-Design mit Felsen & Skulpturen

Nachdem das in der nordportugiesischen Stadt Guimarães beheimatete Unternehmen Universal Rocks bereits 2016 mit den
imposanten Felsarbeiten und Dekorationen in der Themenwelt
,,Klugheim" im Phantasialand (vgl. EAP 5/2016) beeindruckte,
wurden in diesem Jahr weitere Großprojekte umgesetzt: Neben
dem Disneyland Paris (hier hat Universal Rocks u.a. die kürzlich überholte Attraktion ,,Pirates of the Caribbean" mitgestaltet) wurden auch im Europa-Park in Rust umfängliche Thematisierungs- und Fassadenarbeiten am ,,Voletarium" realisiert.
Ein aktuelles Großprojekt setzt Universal Rocks derzeit in
Nordafrika um: Im marokkanischen Casablanca wurde die
Firma von der spanischen Betreibergruppe Rain Forest (zum
Portfolio zählen u.a. der Bioparc Valencia sowie der Bioparc
Fuengirola) mit der Gestaltung eines kompletten Zoos beauftragt, der im März kommenden Jahres eröffnen soll.

The spark generator in
barrel design attracted the
attention of many trade
fair visitors.

At its first appearance
at the EAS, Frederic
De Brouwere and
Yannick Lietard
presented FX3's
expertise based
on various sample
systems, including
a spark generator
designed in the form
of a powder keg.
Thanks to its fireproof
quality, the device is
especially well-suited
for use indoors and in the immediate vicinity of viewers. The
spectacular effects generated by the device drew the attention of
trade fair visitors.

Universal Rocks is currently working on a large-scale
project in North Africa. In the Moroccan city of Casablanca,
the company was commissioned by Spanish operator Rain
Forest (whose portfolio includes Bioparc Valencia, Bioparc
Fuengirola, and others) to design a complete zoo, which is
set to open in March 2018.
Universal Rocks has also recently beautified the sea lion
enclosure with its rock art in their home country at the
Zoomarine Algarve. Universal Rocks recently opened a
subsidiary in Paris as part of its business expansion.

Auch im heimischen Zoomarine Algarve verschönert Universal Rocks gerade das Seelöwen-Gehege mit seiner Felsenkunst
(Fertigstellung: Januar 2018). Im Zuge des weiteren Unternehmenswachstums eröffnete Universal Rocks kürzlich in Paris
eine Niederlassung.
Theme Design with Rocks & Sculptures
After making a big impression in 2016 with the imposing
rocks and decorations in the "Klugheim" theme world
at Phantasialand (see EAP 5/2016), the Universal Rocks
company, based in the northern Portuguese city of
Guimarães, realized additional large projects. Besides
Disneyland Paris (Universal Rocks was involved in the
recently renovated "Pirates of the Caribbean" and other
attractions), they also installed extensive theme and facade
works at the "Voletarium" in Europa-Park.

Universal Rock's Eric-Étienne Nadeau (l.) and Hélder Lopes design theme
areas with their artificial rock work, creating the appropriate ambience in the
entire area.
EuroAmusement Professional 6/2017 109

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 6-2017-Leseprobe"