< Seite 64
Seite 66 >

Seite 65

EuroAmusement Professional 6-2017-Leseprobe

Seite 65 EuroAmusement Professional 6-2017-LeseprobeMeetingPoint
Klaus Gohl,
Magdalena von Stuckrad
and Dietmar Mettler (f.l.t.r.).

Mehr als nur Steine ...

Kein Stein gleicht dem anderen. Ergo
sollte auch kein Kunstfelsen dem anderen gleichen. Wie perfekte Felsreplikate auszusehen haben, das wissen die
Designer von KaGo & Hammerschmidt
genau. Seit mehr als 25 Jahren kreieren
sie mit und für ihre Kunden komplette
Felslandschaften, langlebige und hochwertige Steinstrukturen, aber auch Fassaden verschiedenster Art. ,,Unser Angebotsspektrum ist viel größer, als so
mancher glaubt", erläutert Magdalena
von Stuckrad, Project & Sales Manager.
Nicht nur für die neue Affenanlage im
Zoo Hannover (vgl. S. 49) konnte das
Unternehmen die Fels- und Thematisierungsarbeiten umsetzen, auch für den
Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf waren KaGo & Hammerschmidt für
die Thematisierungs- und Felsarbeiten
in der im September 2017 abgeschlossenen Umbauphase verantwortlich.
,,Neben den vielen Zoos und Erlebnisbädern sind wir aber auch in Freizeitund Erlebnisparks sehr aktiv", so Klaus
Gohl, geschäftsführender Gesellschaf-

Unterschriftsreif

Auch zur Unterzeichnung eines bereits
vorbereiteten Vertrages bietet sich eine
Messe an. So besuchte Mario Müller, GF
des im österreichischen Burgenland gelegenen Familyparks, den Messestand von
Zierer, um den Vertrag zur Lieferung einer Doppelanlage des beliebten Familienturmes zu unterzeichnen ... und sich bei
dieser Gelegenheit auch über Neuheiten
des Unternehmens zu informieren.
Ein weiterer Familienturm wird auch für
den Pariser Parc d'Acclimatation gebaut (vgl. S. 36). Darüber hinaus ist Zierer auch mit seinem breiten Angebot an
Achterbahnen und Großattraktionen ein
international gefragter Partner: Derzeit
produziert das Deggendorfer Unternehmen für mehrere Plopsa-Parks verschiedene Familienattraktionen und -Coaster.
Zudem können sich die Besucher des
Djurs Sommerland zur nächsten Saison
auf einen neuen Familiencoaster von Zierer freuen ... und im französischen Parc
Spirou stehen bereits die Fundamente für
mehrere Großachterbahnen des Deggendorfer Unternehmens.

ter. ,,Für die Shopping Mall Xanadú in
Madrid, die noch Ende dieses Jahres
eröffnet werden soll, wurden mehrere
Aquarien von uns realisiert. Und für die
Thematisierung des neuen Tube Coasters im Ferienzentrum Schloss Dankern, können wir im Auftrag der Firma
Kinderland die Thematisierung umsetzen", ergänzt Gohl.
More than just stones ...
No stone is like any other, so no artificial rock should be like another, either.
The designers from KaGo & Hammerschmidt know precisely how perfect

Ready to sign on the
dotted line
A trade show is also
an ideal place to sign
a contract that has
already been negotiated.
As such Mario Müller,
Managing Director of
Austria's Familypark,
was happy to visit the
Zierer exhibition stand
not just to find out about
new products, but first
and foremost to sign a
contract for the delivery
of a double-version of
the company's popular
Family Freefall Tower.

replicas of boulders should
look. For more than 25
years they have been creating complete long-lasting,
high-quality rock landscapes and other facades
of the widest variety. "Our
product range is far larger
than some people think,"
explains Magdalena von
Stuckrad, Project & Sales Manager.
"Along with the many zoos and adventure bathing complexes that we service
we are also very involved in amusement
and adventure parks," explained Managing Partner Klaus Gohl. He added,
"We've created numerous aquariums
for the Xanadú shopping mall in Madrid which is scheduled to open by the
end of this year. And we're busy at the
moment doing the theming for the new
Tube Coaster at Ferienzentrum Schloss
Dankern on behalf of the Kinderland
company."

Zierer Managing Director Martin Weichselgartner (li.) and Mario Müller,
Director of Austria's Familypark Neusiedler See, signing a new contract.

Another Family Freefall Tower is
also scheduled for installation at
France's Parc d'Acclimatation (cp.
Pg. 38). And with Zierer's wide range
of rollercoasters and large-scale
attractions the company enjoys a
high international demand. Germany's
Zierer is currently busy producing

a variety of family attractions and
coasters for several Plopsa parks,
while visitors to Djurs Sommerland
next season can look forward to a new
family coaster and the foundations
have also already been laid at France's
Parc Spirou for several large-scale
rollercoasters.
EuroAmusement Professional 6/2017 117

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 6-2017-Leseprobe"