< Seite 23
Seite 25 >

Seite 24

EuroAmusement Professional 1-2019-Leseprobe

Seite 24 EuroAmusement Professional 1-2019-LeseprobeWaterParks
Überall Spinnen!
Der FakeSlide-Effekt
kommt dank
Spinnennetz
besonders
spektakulär
rüber.

Europabad Karlsruhe

Neue Erlebnisrutsche
Tarantula
Das Europabad in Karlsruhe ist mittlerweile dank eines umfassenden Rutschenangebotes unter Fans als eines der
angesagtesten Erlebnisbäder in BadenWürttemberg bekannt. Neben einer
klassischen Wildwasser-Rutsche und
einer AquaRacer-Reifenrutsche gibt es
in dem von der Karlsruher Bädergesellschaft mbH betriebenen Schwimmbad
eine AquaRocket-Turborutsche und seit
2015 die ,,Green Viper"-Erlebnisrutsche.
Letztere sorgte schon vor der Eröffnung
für jede Menge Aufmerksamkeit, da die
Rutschenfans in den Entstehungsprozess einbezogen wurden. Um das Rut-

Schon vor dem Einstieg
in die neue Attraktion
sorgt eine Riesenspinne
für Gänsehaut.

schen-affine Publikum aus Deutschland
und dem nahe gelegenen Frankreich
auch weiter ,,bei der Stange zu halten",
wurde in der zweiten Jahreshälfte 2017
der Bau einer weiteren Riesenrutsche
beschlossen.
Der begrenzte Platz am Europabad
Karlsruhe und die bereits vorhandenen
Rutschen setzten bei der Planung enge
Grenzen. Schnell stand fest, dass neben
den bestehenden Röhrenrutschen eine
Trichterrutsche entstehen soll. In die
Planungsphase für die Ausstattung der
neuen Anlage wurden auch dieses Mal

wieder die Rutschenexperten Jenny und
Jens Schärer vom Internet-Portal Rutscherlebnis.de involviert, die Ideen und
Vorschläge für ein einzigartiges Rutschvergnügen beisteuern konnten.
Nach dem Erfolg mit der ,,Green Viper"
entschied sich der Betreiber erneut für
eine Rutsche mit einprägsamem Namen.
Die Vogelspinne ­ Englisch: Tarantula
­ ist dabei nicht nur der Namensgeber,
sondern gleichzeitig Inspiration für die
Thematisierung der Riesenrutsche.
Nach der Ausschreibung und Vorlage der
Entwürfe von verschiedenen Herstellern
fiel die Entscheidung auf die Klarer
Freizeitanlagen AG aus dem schweizerischen Hallau.
Mit dem Bau der neuen, gelben Attraktion wurde im Juni begonnen, die Rutsche
wurde aber anders als geplant nicht vor
den baden-württembergischen Herbstferien, aber immerhin pünktlich zu Halloween am 31. Oktober 2018, fertiggestellt.

Die neue Trichterrutsche ergänzt den Rutschenpark im Europabad.

38 EuroAmusement Professional 1/2019

Damit auch keiner die Neuheit im Europabad Karlsruhe verpasst, wurde kräftig die Werbetrommel gerührt. In der
Umgebung von Karlsruhe wurde zwei
Wochen lang in den Kinos ein Trailer

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2019-Leseprobe"