< Seite 13
Seite 15 >

Seite 14

EuroAmusement Professional-4-2019-Leseprobe

Seite 14 EuroAmusement Professional-4-2019-LeseprobeParks

Mystic ist eine
Achterbahn des
Modells Infinity
Coaster aus dem
Hause Gerstlauer.

Kreativ-Duo an, WRA wieder in die erste Riege der regionalen Freizeitparks in
Frankreich zu bringen und ihn zu einem
wahren Themenpark zu entwickeln.

Kollektive Verzauberung

40 Jahre Walibi Rhône-Alpes

Mystic

Ein Park plant den
,,Klassenaufstieg"
Für den 2016 initiierten Masterplan (vgl. EAP 3/2016) zur
Umgestaltung und Modernisierung der Infrastruktur in Walibi Rhône-Alpes (kurz: WRA) markiert das aktuelle Jahr einen
Meilenstein. Anlässlich seines 40. Bestehens hat der französische Freizeitpark vor kurzem einen neuen, von der SüdstaatenMetropole New Orleans inspirierten Themenbereich eröffnet,
der eine Kinderattraktion (,,Les P'tits Chaudrons"), einen
Imbiss (,,Chez Marie Laveau") sowie mit ,,Mystic" einen auf
Kundenwunsch gefertigten Infinity Coaster der Firma Gerstlauer Rides bietet. (vgl. EAP-News v. 30.8.2018)
Über das Projekt sprachen wir mit Julien Simon (Projekt- und
Entwicklungsingenieur) und Fabien Manuel (Kreativdesigner),
dem Duo, das sich ­ innerhalb der Entwicklungsabteilung der
Compagnie des Alpes in Paris ­ seit mehreren Jahren mit der
Zukunftsgestaltung von WRA beschäftigt. Gemeinsam mit Luc
de Roo, dem geschäftsführenden Direktor des Parks, strebt das
14 EuroAmusement Professional 4/2019

Der neue Themenbereich mit dem Namen ,,Voodoo" schließt an die ,,Festival City" an, einer Themenzone, die im
Zuge der zweiten Phase der Umgestaltungsarbeiten entstanden ist (vgl. EAP
4/2018). ,,Die Besucher finden sich
mitten im Herzen einer festlichen Stadt
wieder, auf halbem Wege zwischen der
,Karibik` und ,New Orleans`. Mit bunten Farben, Musik, grüner Bepflanzung
und einem köstlichen Duft der für die
Region charakteristischen Cajun-Küche,
der in der Luft liegt ...", erläutert Fabien Manuel, dessen Arbeit seit einigen
Jahren darin besteht, die neuen ,,WalibiWelten" in den verschiedenen Parks der
Gruppe zu gestalten.
,,Der Bereich, in dem sich Mystic befindet, liegt etwas hinter der Stadt (Festival
City), in den Bayou-Sümpfen ­ an einem mysteriösen Ort, wo ein Zauberer lebt (,Doktor Mystic`),
den die Bewohner der Stadt heimlich aufsuchen, um sich von
ihm verzaubern zu lassen ...
Für die Definition der einzelnen Elemente dieses Themas
lieferte die Folklore-Tradition von New Orleans Inspiration:
Voodoo-Puppen, verfallene Holzhütten, neblige Sumpfgebiete
... Sogar einen Ruhebereich in Form eines Friedhofs gibt es",
erklärt Fabien Manuel lachend. ,,Beim Einsteigen in die Achterbahn werden die Gäste mit einem kollektiven Zauber belegt, dessen Geheimnis nur Doktor Mystic kennt", ergänzt er.
Am Fuße der Attraktion bietet der Schnellimbiss ,,Chez Marie
Laveau" den Besuchern die Möglichkeit, auf einer Terrasse eine
Hähnchenkeule mit Cajun-Gewürzen oder Süßkartoffelpommes zu kosten. Fröhlich gestaltet sich der Bereich rund um die
Kinderattraktion ,,Les P'tits Chaudrons", ein Teetassen-Karus-

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional-4-2019-Leseprobe"