< Seite 41
Seite 43 >

Seite 42

EuroAmusement Professional-6-2019-Leseprobe

Seite 42 EuroAmusement Professional-6-2019-LeseprobeWaterParks

Waterworld Stoke-on-Trent
mit neuem Rutschen-Quartett
Mit 350.000 Besuchern pro Jahr ist die
1989 eröffnete Waterworld Stoke-onTrent, die auf halber Strecke zwischen
Birmingham und Manchester im englischen Staffordshire liegt, eines der beliebtesten Erlebnisbäder der Region.
Zum 30-jährigen Bestehen der Waterworld werden bis zum nächsten Jahr
zehn Mio. Pfund (ca. 11,2 Mio. Euro) in
einen umfangreichen Ausbau investiert.
Bereits Ende August wurde ein neuer
Rutschenturm mit vier Rutschen fertiggestellt, welcher zu dem Zeitpunkt das
größte in Betrieb befindliche Projekt des
türkischen Rutschen-Herstellers Polin
Waterparks in Großbritannien war. Die
Eröffnung des neuen Wasserparks The
Wave in Coventry (West Midlands), die
auf den 21. Oktober terminiert wurde
und mit insgesamt sechs Polin-Rutschen
aufwarten kann, toppt diesen ,,Rekord"
bereits.
Mit Neubauprojekten im Bereich der Erlebnisbäder wie beispielsweise der Suntago Water World in Polen (vgl. S. 60)
oder The Wave im englischen Coventry,
68 EuroAmusement Professional 6/2019

als auch mit Erweiterungen und Reattraktivierungen wie aktuell in Istralandia (Kroatien, vgl. S. 74) oder im Dolfinarium Harderwijk (Niederlande) zeigt
das Unternehmen Polin in der europäischen Wasserparkindustrie momentan
auffallende Marktpräsenz. Polin-Marketing- und Kommunikationsleiterin

öhret Paki sieht hierin auch einmal
mehr die Entwicklung ihres Unternehmens bestätigt: ,,Polin hat sich in dieser
Region eine starke Position als einer der
führenden Entwickler und Hersteller
von Wasserparks und Wasserrutschen
erarbeitet. Mit der Eröffnung vieler weiterer aktueller Projekte im europäischen
Markt für unterschiedlichste Kunden
können wir als Komplettanbieter verschiedene Bedürfnisse bedienen."

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional-6-2019-Leseprobe"