Seite 2 >

EuroAmusement Professional 2-2005-Leseprobe



Suchergebnisse für "wurden":

Seite 1 EuroAmusement Professional 2-2005-LeseprobeSeite 12: enen Konzept eins zu eins umzusetzen", erinnert sich Wolfram Ziegenhorn von Kaiser & Kühne. ,,Während der Ausführungsplanung wurden zwei der vier Hallenstützen um jeweils fünf Meter verschoben, um die Holztürme auf Ihren Positionen so bauen zu können", so Ziegenhorn. Zwölf 30-Tonner und ein Schwertransport für die beiden 32 Meter langen Rollenbahnen waren notwendig, um die Spielanlage mit allein 48 Standpfosten für die Klettertürme vom Unternehmenssitz in Eystrup/Niedersachsen nach Sevenu.. Seite 12 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 2-2005-LeseprobeSeite 16: ay Aquarium in Kalifornien, das Shedd Aquarium in Chicago, das Oceanário in Lissabon oder das Ring of Fire Aquarium in Osaka wurden in Deutschland zwar vielfach geplant aber bisher nicht realisiert. Wirtschaftlichkeit und Standort Bei den privaten Aquariumsprojekten müssen die signifikanten Betriebsko- sten und Kapitalkosten über möglichst hohe Besuchszahlen und resultierende Umsätze aus Eintritt, Gastronomie und Merchandising eingespielt werden. Dies ist bei mittelgroßen Meerwasseraqua.. Seite 16 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 2-2005-LeseprobeSeite 20: drei Jahren das Vertrauen aussprach, sowie Benedikt Graf von Bentzel und Hans-Peter Iffland, die neu in den Vorstand gewählt wurden. Der Verband dankt Frau Dr. Petra Löwenthal, die dem VDFU e.V. drei Jahre als Vizepräsidentin zur Verfügung stand, und Frau Christine Zwermann-Meyer, die ihr Ehrenamt als Vorstandsmitglied sechs Jahre bekleidete; beide Damen stellten sich nicht erneut zur Wahl. Successful members' meeting of VDFU e.v. within the framework of the Euro Amusement Show at the V.. Seite 20 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 2-2005-LeseprobeSeite 21: ls am 28. Januar in Wien die Euro Amusement Show 2005 (EAS) eröffnet wurde. Alle Skeptiker, die die Messe tot reden wollten, wurden eines besseren belehrt. Die fünfte Ausgabe der europäischen Fachmesse überzeugte auf ganzer Linie. Rund 8.000 Besucher aus 83 Ländern kamen in die wunderschöne Österreichische Metropole und konnten auf etwa 8.600 qm Ausstellungsfläche ein breit gefächertes Spektrum an Produkten und Dienstleistungen begutachten. Während in den letzten zwei Jahren örtliche Gege.. Seite 21 online blättern


Seite 1 EuroAmusement Professional 2-2005-LeseprobeSeite 24: thentisch wirkenden Fahrzeugen, wird ab diesem Jahr auch ein Schienen geführter Steinzeitauto-Parcour installiert. Die Autos wurden speziell für den Erse Park entworfen und erinnern, sicherlich nicht zufällig, ein wenig an das Auto von Fred Feuerstein. Sobald die Fahrzeuge die Station verlassen, ,,rumpeln sie über die Strecke" ­ d.h. es wird die ganze Fahrt über ein permanentes Hin- und Herwackeln simuliert. Der Zoo Osnabrück ist seit Januar übrigens mit einer neuen Eingangsanlage inklusi.. Seite 24 online blättern




zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 2-2005-Leseprobe"