< Seite 27
Seite 29 >

Seite 28

EuroAmusement Professional 1-2005-Leseprobe

Seite 28 EuroAmusement Professional 1-2005-LeseprobeEAP_01-2005-Umbruch

10.01.2005

11:31 Uhr

Seite 72

Technologie

Rennsportfeeling
auf der Kirmes
Formula 1 heißt die neueste Attraktion
von Technical Park. Vorrangig für die
Reise konstruiert, sind auf einem Trailer zwei 26 Meter lange gerade Schienenstücke montiert. Auf jeder Schiene
ist ein Rennwagen montiert, in dem
zwei Personen Platz finden können.
Nach dem Einsteigen werden die Wagen mittels Bungee-Seilen nach hinten
gezogen. Hinten angekommen wird
die Arretierung gelöst und der Wagen
schießt mit einer Beschleunigung von
fünf G nach vorn. Die Fahrt endet mit
einem auspendeln des Wagens. Für ca.
200.000 Euro ist diese Neuheit bei
Technical Park zu bestellen. Die ersten
drei Kunden sind Schausteller aus
Frankreich, Dubai und England. An die
Schaustellerfamilie Lagerin wird in
diesem Jahr ein Street Fighter ausgeliefert und zwei Schausteller in Frankreich haben jeweils einen Moon Dance
bestellt.

Racetrack Feeling at the Parish Fair
Formula 1 is the latest attraction from
Technical Park. Built primarily for travel, two 26-metre long tracks are
mounted on a trailer. A racing car
with room for two people is assembled
on each length of track.

After boarding, the cars are pulled
back by a bungee cord. Once pulled
fully back, the interlock is released,
shooting the cars forward with a 5Gforce. The ride ends when the cars
shuttle back.

Enge Kurven und schnelle Autos: Paramount kreuzt Mini Cooper und Achterbahn.

Zwischen Mumien und Mini Cooper
Die amerikanische Achterbahnschmiede Premier Rides steht vor ihrem erfolgreichsten Jahr seit Firmengründung.
Nach den Installationen der beiden LIM
Coaster in den Universal Studios Hollywood und Florida, werden in diesem
Jahr für Paramounts Kings Island und
Canadas Wonderland die Achterbahnen
,,Italian Job Stunt Track" gebaut. Premier Rides hat sich auf LIM Beschleunigungen bei Achterbahnen spezialisiert. Und so werden auch bei ,,Italian
Job Stunt Track" LIMs jeweils drei
72 Euro Amusement Professional 1/2005

Mini Cooper, die zu einem Zug zusammen geschlossen sind, beschleunigen.
Für eine aufregende Thematisierung
sorgen die Experten von Paramount.
Beide Parks erhalten die identische
Attraktion.

Premier Rides Mini Coopers
The American roller coaster manufacturer Premier Rides is facing its most
successful year since company foun-

ding. After installation of both of the
LIM coasters at the Universal Studios
Hollywood and Florida, two "Italian
Job Stunt Track" roller coasters will
be built this year for Paramount's
Kings Island and Canada's Wonderland.
Premier Rides is specialised in the
LIM acceleration of roller coasters.
Three adjoined Mini Coopers accelerated by LIMs will send passengers
speeding down the Italian Job Stunt
Track.

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2005-Leseprobe"