< Seite 5
Seite 7 >

Seite 6

EuroAmusement Professional 1-2005-Leseprobe

Seite 6 EuroAmusement Professional 1-2005-LeseprobeEAP_01-2005-Umbruch

10.01.2005

13:56 Uhr

Seite 6

Public Private
Partnership ­
Möglichkeiten
und Grenzen
im Bäderbetrieb

Inhalt

1/2005

34
Parks

Entertainment

Heide Park:
Kurzurlauber im Visier . . . . . . . 10

Milandia:
Vom Kinderzimmer
zum Sport- und Erlebnispark . . 41

Filmpark Babelsberg
Oberstes Ziel: Authentizität . . . 12
Startschuss
im Europa-Park . . . . . . . . . . . . . 14
Filmpark Babelsberg:
Oberstes Ziel Authentizität

12

Swarovski glänzt (auch)
mit Besucherrekord . . . . . . . . . . 44
Erlebniswelt Wolfsburg wächst. 44

Cedar Points Neuheiten. . . . . . . 15
Hansa Park lässt fliegen . . . . . . 15
Indoor-Planung:
Erlebnispark Gevelsberg . . . . . . 16
Eins, zwei, drei, vier ...
viele in Busch Gardens . . . . . . . 18

Management

Wild, Wilder, Wild Train. . . . . . 19

Sicherheit ist Teamwork:
Wie Hersteller und TÜV
von Anfang an kooperieren . . . . 46

Grevins Pläne für Holland. . . . . 19
VDV informiert. . . . . . . . . . . . . 20
Six Flags baut höchste
Achterbahn der Welt . . . . . . . . . 22
X-Coaster für
Drayton Manor . . . . . . . . . . . . . 23
Bye Bye Orlando ­
IAAPA-Show-Report

50

VDFU-News . . . . . . . . . . . . . . . 24

MeetingPoint

Freier Fall für alle . . . . . . . . . . . 25

IAAPA-Show-Report:
Bye Bye Orlando! . . . . . . . . . . . 50
Macks Offensive . . . . . . . . . . . . 54

Bäder
Tropical Islands:
Gedanken zu einem
umstrittenen Projekt . . . . . . . . . 26
Ocean Dome:
Wenn die Wellen zu hoch
und das Wasser zu nass . . . . . . . 28
Let it rain Wonnemar. . . . . . . . . 30

Der Widerspenstigen
Zähmung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
Pandoras Box . . . . . . . . . . . . . . 55
GCI Holzachterbahn
für Power Park . . . . . . . . . . . . . 55
Giant Success . . . . . . . . . . . . . . 56
Vekoma auf Erfolgskurs . . . . . . 56
Wiener Blut:
Erwartungen an die EAS . . . . . 58

Bemerkenswerter Service? . . . . 31
Public Private Partnership:
Voraussetzungen, Möglichkeiten und
Grenzen im Bäderbetrieb . . . . . 34

Mit Pedalkraft in
die Wasserschlacht . . . . . . . . . . 60
Frisches Design
bei Zamperla . . . . . . . . . . . . . . . 60

EWA-News . . . . . . . . . . . . . . . . 40
Sicherheit ist Teamwork ­
Im Gespräch mit
Henning Berkelmann

Intamin bringt den Ball
ins Spiel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
Fliegende Räder am Turm. . . . . 62

46

6 Euro Amusement Professional 1/2005

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2005-Leseprobe"