< Seite 31
Seite 33 >

Seite 32

EuroAmusement Professional 4-2012-Leseprobe

Seite 32 EuroAmusement Professional 4-2012-LeseprobeMeetingPoint

EWA-Kongress 2012

Bäder-,,Gipfeltreffen"
am Kitzsteinhorn
Vom 22. bis 24. April dieses Jahres fand
der 4. EWA-Kongress ­ diesmal im österreichischen Kaprun ­ statt. Mit 95
Teilnehmern war dieser jüngste Fachkongress zu den ,,Zukunftsperspektiven
der Europäischen Bäderlandschaft" wiederum eine sehr interessante Plattform
zum Erfahrungsaustausch für Bäder- und
Thermenbetreiber aus ganz Europa.
Das im November 2010 in Betrieb gegangene Tauern SPA Zell am See ­ zwischen Kitzsteinhorn und Zeller See
direkt am Nationalpark Hohe Tauern gelegen ­ bot hervorragende und beispiel-

Prof. Karl Born, Hochschule Harz, Wernigerode

74 EuroAmusement Professional 4/2012

hafte Bedingungen für diesen hoch geschätzten Fachkongress. Das Tauern Spa
ist ein Resort der VAMED Vitality World,
die als einer der führenden Betreiber von
Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich gilt. Das Tauern Spa (vgl. auch
EAP 2/2011) bietet auf rund 20.000 Quadratmetern eine Wasser- und Saunawelt
mit Indoor- und Outdoorbereichen, die
bereits als ,,Europe's Leading Lifestyle
Resort" ausgezeichnet wurde. Ein Highlight der Anlage stellt das Panorama Spa
mit gläsernem Skylinepool dar, von dem
aus man den Blick auf die phantastische
Bergwelt genießen kann. Für die spek-

Mit einem Investitionsvolumen von
83 Mio. Euro entstand dieses exklusive
und ausgezeichnete Lifestyle Resort
am Nationalpark Hohe Tauern.

takuläre Architektur der Anlage zeichnet
das Team von skyline architekten ZT
GmbH verantwortlich.
Erneut wurde der Kongress der European Waterpark Association zu einem
Gipfeltreffen der Bäderbranche. Mit
Top-Referenten aus der europäischen
Freizeit- und Tourismusbranche bot die
Veranstaltung wieder einmal ein erstklassiges Programm für die angereisten Bäderexperten. In Vorträgen und
Diskussionsrunden beschäftigten sich
die Kongressteilnehmer mit den Trends
und Tendenzen, die die Entwicklung der

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 4-2012-Leseprobe"