< Seite 31
Seite 33 >

Seite 29

EuroAmusement Professional 1-2013-Leseprobe

Seite 32 EuroAmusement Professional 1-2013-LeseprobeMeetingPoint

Messesplitter
Waterclimbing oder Aquaclimb?

Klettern über dem Wasser ­ das war auf der diesjährigen Interbad in Stuttgart erneut ein Thema. Christofer Born, der in
der Bäderbranche nun bereits seit gut vier Jahren mit seinen
Waterclimbing-Anlagen bekannt ist (vgl. EAP 2/2010) und
selbst aus dem Klettersport kommt, konnte sich über sehr gute
Neukontakte auf der Bädermesse freuen. Bei seinen TÜVzertifizierten Kletterwänden für Schwimmbäder
besteht zwischen der Kletterfläche und der Beckenwand immer ein frontaler
Sicherheitsabstand. Eine
fünf Meter hohe Kletterwand wurde im August
des vergangenen Jahres
an das Rosenlundsbadet
in Jonköping (Schweden)
geliefert. Auch für das
laufende Jahr sind laut
Born bereits weitere Anlagen im In- und Ausland
in Planung.

Trade Show Bites
Waterclimbing or AquaClimb? Climbing above water was
once again a topic at this year's Interbad fair in Stuttgart.
Christofer Born, known throughout the bathing complex
industry for a good four years now since the rise of his Waterclimbing attractions (cp. EAP 2/2010) and himself a climbing
sport veteran, was very pleased about the excellent new contacts he made at the show. His TÜV-certified climbing walls
for swimming complexes
always feature a frontal safety gap between the climbing
surface and the pool wall.

,,AquaClimbClassic"heißt
Zu den in 2012 realisierten Projekten von Waterclimbing zählt u.a. die neue
das amerikanische Pro- Kletterwand im Freibad Gaimersheim.
dukt, das ebenfalls das
Klettern am Rande von Schwimmbecken ermöglicht. Um "AquaClimb Classic"
die Resonanz der Gäste auf die in den USA seit über sie- is the name of the
ben Jahren erhältlichen AquaClimb Classic-Kletterwände American product that
im europäischen Bädermarkt zu testen, präsentierten Mirko makes climbing at the
Lindhorst und Holger Franke die Produkte erstmalig auf der edge of swimming pools
Interbad. Gemeinsam wollen die Verkäufer die amerikani- possible. Available now
schen Kletterwände von AquaClimb nun auch im deutschen in the USA for over
und europäischen Markt anbieten. Derzeit wird die statische seven years, Mirko
Abnahme der Kletterwände von der Technischen Hochschule Lindhorst and Holger
Die Montage der AquaClimb-Classic-Kletterin Gießen geprüft. Nach anschließender erfolgreicher Prü- Franke presented
wände erfolgt direkt auf dem Beckenrand.
fung durch den TÜV Süd sollte dem Vertrieb der AquaClimb- the products to the
Kletterwände in Europa dann nichts mehr im Wege stehen, European bathing market at Interbad for the first time to test
so Franke. Mit seinen zwischen zwei und fünf Meter hohen reactions to the AquaClimb Classic climbing walls. This sales
Kletterwänden möchte das Vertriebsteam schnelle, einfache team is primarily focused on offering existing swimming and
sowie erschwingliche Lösungen vor allem für bestehende Bä- bathing complexes fast, simple and affordable solutions with
derbetriebe anbieten.
climbing walls ranging in height from two to five meters.

Roigk präsentiert Wasser-Erlebnis-Areal
In Zusammenarbeit mit dem Lübecker Designunternehmen publicpoetry hat die Firma Roigk nun auch ein Wasser-Erlebnis-Areal entwickelt. Im Angebot sind momentan 20 verschiedene Elemente, die beliebig miteinander
zu einem Wasserspielplatz kombiniert werden können.

72 EuroAmusement Professional 1/2013

,,Dieses Splash-Areal kann sogar mit Frischwasser betrieben werden", erläutert Geschäftsführer Christian Roigk,
,,da diese Attraktion mit sehr wenig Wasser auskommt,
denn wir haben sie in Bezug auf Wasserverbrauch von
vornherein auf europäische Erfordernisse eingestellt".

zurück zum Anfang von "EuroAmusement Professional 1-2013-Leseprobe"